Suche...

NBA News: Rudy Gay will die San Antonio Spurs offenbar verlassen

Von SPOX
Montag, 18.06.2018 | 20:07 Uhr
Rudy Gay möchte offenbar Free Agent werden.
© getty
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels

Die San Antonio Spurs müssen in der kommenden Saison offenbar ohne Forward Rudy Gay auskommen. Der 31-Jährige besitzt für die nächste Spielzeit zwar eine Spieleroption, möchte diese Medienberichten zufolge aber nicht ziehen.

Fast 9 Millionen Dollar würde Gay in der Saison 2018/19 verdienen, wenn er seine Spieleroption wahrnimmt und bei den Spurs bleibt. Wie ESPN-Reporter Chris Haynes aus ligainternen Quellen erfahren haben will, möchte Gay im Sommer aber lieber seine Marktwert testen und Free Agent werden.

Die Chancen auf einen besser dotierten Vertrag stehen trotz seines fortgeschrittenen Alters nicht schlecht, da er in dieser Saison durchaus zu überzeugen wusste. In insgesamt 57 Spielen stand Gay für die Spurs auf dem Parkett und legte in 21,6 Minuten durchschnittlich 11,5 Punkte und 5 Rebounds bei 47% aus dem Feld auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung