Suche...

NBA News: LeBron James über anstehende Free Agency: "Ich habe noch keine Ahnung"

Von SPOX
Samstag, 09.06.2018 | 08:08 Uhr
LeBron James könnte im Sommer die Cleveland Cavaliers verlassen.
© getty

LeBron James hat sich nach dem Sweep in den Finals gegen die Golden State Warriors in Bezug auf seine kommende Free Agency bedeckt gehalten. Demnach wisse James noch nicht, bei welchem Team er in der Zukunft spielen werde.

"Ich habe keine Ahnung im Moment", erklärte James auf der Pressekonferenz nach Spiel 4. "Meine Familie ist ein wichtiger Faktor, wir werden uns nun zusammensetzen und alles analysieren. Die Entscheidung wird mir aber leichter fallen als 2010."

James kann im Sommer Free Agent werden, wenn er seine Spieleroption in Höhe von 35.6 Millionen Dollar nicht zieht.

"Meine Jungs waren viel jünger, als ich das letzte Mal vor vier Jahren eine solche Entscheidung treffen musste", fügte James an. "Ich habe nun einen Teenager, einen Jungen und ein kleines Mädchen, welches damals noch gar nicht auf der Welt war. Deswegen habe ich auf die Frage nach meiner Free Agency noch keine Antwort."

Diese Spielzeit wird James auf jeden Fall zum Nachdenken bringen und LeBron gab selbst zu, dass das Jahr der Cavs einer Achterbahnfahrt glich. "Diese Saison war ein echtes Durcheinander. Es ging auf und ab, wir hatten gute und schlechte Zeiten. Ich habe versucht, die Konstante für diese Franchise zu sein. Wir werden sehen, wie man in der Zukunft von unserer Saison sprechen wird."

LeBron will weiter Titel gewinnen

Gleichzeitig betonte LeBron, dass sein Hunger nach Titeln noch lange nicht gestillt ist. "Ich bin noch lange nicht fertig. Der Titel 2016 hat mich nur noch hungriger gemacht. Ich denke, dass ich das in dieser Saison gezeigt habe."

Schon während der Saison gab es zahlreiche Gerüchte über einen möglichen Abgang von LeBron. Als Ziele wurden unter anderen Los Angeles, Houston oder auch Philadelphia genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung