Suche...
NBA

NBA News: Lakers bitten Lonzo Ball und Kyle Kuzma nach Disstrack zum Gespräch

Von SPOX
Lonzo Ball und Kyle Kuzma sind gute Freunde.
© getty

Lonzo Ball sorgte zuletzt für Aufsehen, als er einen Disstrack gegen Teamkollege Kyle Kuzma veröffentlichte. Auch wenn dies nur ein Spaß war, sollen die Los Angeles Lakers nicht sehr begeistert darüber gewesen sein. Das Front Office soll den Rookies klargemacht haben, dass sie Aktivitäten in den sozialen Medien ein wenig zurückfahren sollen.

Das berichten Ramona Shelburne und Ohm Youngmisuk von ESPN. Demnach haben die Lakers die beiden Rookies zum Gespräch gebeten und ihnen gesagt, dass sie die sozialen Medien weniger benutzen und sich nicht mehr gegenseitig in der Öffentlichkeit necken sollen.

Ball sorgte am Montag für Aufsehen, als er den Disstrack ‚Kylie Kuzma' veröffentlichte, in dem der Point Guard unter anderem das Fehlen einer Vaterfigur in Kuzmas Leben anschnitt. Es gibt jedoch kein böses Blut zwischen den beiden Mitspielern, die dem Bitten der Lakers aber nachgekommen sein sollen.

Die Lakers befürchten unter anderem, dass potenzielle Free Agents wie LeBron James oder Paul George solche Aktivitäten als fehlende Professionalität sehen könnten, was die Chancen der Glamourfranchise auf einen Star im Sommer verringern könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung