Suche...
NBA

NBA: Kevin Love von den Cavs möchte Karriere an der Seite von LeBron James beenden

Von SPOX
Love und James spielten vier Jahre lang zusammen bei den Cavs.
© getty

All-Star Kevin Love wünscht sich, seine Karriere an der Seite von Superstar LeBron James zu beenden. Jedoch erklärt der 29-Jährige, dass er sich auch ohne James einen Verbleib in Ohio vorstellen könnte.

"Natürlich würde ich gerne mit LeBron (James) für den Rest meiner Karriere zusammenspielen", erklärte Love gegenüber Matthew Florjancic von WKYC. "Aber das ist eine Entscheidung, die er selbst treffen muss."

Unabhängig von James' Entscheidung, kann sich der Center einen Verbleib bei den Cavs vorstellen. "Die Leute sagen das seit vier Jahren und ich wusste das diese Frage kommen würde", sagte Love zu möglichen Trade-Gerüchten. "Aber ich bin gerne hier. Das habe ich schon immer gesagt. Ich wolle immer hier gewinnen."

Love: James-Abgang hätte wohl weitreichende Folgen

Falls James seine Spieler-Option jedoch nicht ziehen sollte und in der Free Agency bei einem anderen Team anheuert, könnte das auch weitreichende Folgen für Love haben. "Sie werden Kevin Love uneingeschränkt verfügbar machen", berichtete ESPNs Brian Windhorst The Hoop Collective. "Ich wette, sie werden versuchen einen First-Round-Pick für ihn zu bekommen."

Love unterschrieb 2015 einen Max-Vertrag in Cleveland über fünf Jahre und 113 Millionen Dollar. In den kommenden zwei Saisons verdient der Kalifornier 24,2 (2018/19) und 25,6 Millionen Dollar (2019/20). Im Sommer 2020 wird Love dann im Alter von 31 Jahren Unrestricted Free Agent.

Kevin Loves Statistiken bei den Cleveland Cavaliers

SaisonSpielePunkteReboundsFeldwurfquoteDreierquote
2014/157516,49,743,4 %36,7 %
2015/167716,09,941,9 %36,0 %
2016/176019,011,142,7 %37,3 %
2017/185917,69,345,8 %41,5 %
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung