Suche...
NBA

NBA: GSW-Star Durant: "Einfach bester Spieler zu sein, wenn du keine guten Mitspieler hast“

Von SPOX
Kevin Durant gewann 2013/14 den MVP-Award bei OKC.
© getty

Kevin Durant hat gerade erst mit den Golden State Warriors seinen zweiten Ring im zweiten Jahr bei den Dubs gewonnen und wurde jeweils zum Finals MVP gekürt. Mit Yahoo Sports sprach der 29-Jährige nun darüber, was es seiner Meinung nach braucht, um der beste Basketballer der Welt zu sein.

"Ich finde es einfach der beste Spieler zu sein, wenn du keine guten Mitspieler hast. Ich finde es ist viel schwerer herauszustechen, wenn du klasse Spieler um dich herumhast", wird Durant von Yahoo Sports' Michael Lee zitiert. "Ich bin stolz, dass ich heraussteche wo auch immer ich spiele. Ich bin stolz, dass ich hart arbeite wo auch immer ich spiele. Diese Jungs akzeptieren mich und ich fühle mich wie ein Warrior."

Durant erntete im Sommer 2016 harsche Kritik für seine Entscheidung bei den Warriors zu unterschreiben. Das Team aus Oakland hatte eine 73-Siege Saison hinter sich, gab aber in den Finals gegen LeBron und die Cavs eine 3-1-Führung aus der Hand. KD war zu diesem Zeitpunkt bei OKC bereits einer der besten Spieler der NBA. Einen MVP-Titel und vier Scoring-Titel hatte der 7-Footer aufzuweisen.

In den diesjährigen Finals verpasste Golden State überforderten Cavaliers einen glatten Sweep. Während LeBron James 34 Punkte, 10 Assists und 8,5 Rebounds im Schnitt auflegte, kam der Rest des Teams gerade einmal auf 42,8 Punkte und 22 Rebounds im Schnitt.

Kevin Durants Statistiken in den NBA Finals 2018

SpieleMinutenPunkteReboundsAssistsBlocksFeldwurfquoteDreierquote
441,328,810,87,52,352,6 %40,9 %

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung