Suche...

NBA: Wade über James‘ Zukunft: "Glaube nicht, dass es eine Basketball-Entscheidung ist“

Von SPOX
Montag, 11.06.2018 | 16:37 Uhr
James und Wade gewannen in Miami zusammen zwei Meisterschaften.
© getty

James' Banana-Boat-Buddy und Ex-Teammate Dwayne Wade sprach in einem Interview mit Fox Sports Radio über seine eigene Zukunft und die des Kings. Er glaubt nicht, dass LeBrons Entscheidung etwas mit Basketball zu tun haben wird.

"Ich glaube nicht, dass es eine Basketball-Sache ist" sagte Wade Fox Sports Radio. "Er hat dieses Jahr gezeigt, dass er es in die Finals schaffen kann, egal wie die Umstände sind. Deshalb denke ich nicht, dass es für ihn eine Basketball-Entscheidung wird nach dem Motto 'Oh, lass mich ein Team mit drei All-Stars suchen'. Ich denke an diesem Punkt seiner Karriere ist es eher ein Lifestyle-Ding. Wo fühlt sich meine Familie am wohlsten? Wo werde ich am glücklichsten? Denn er spielt so großartigen Basketball, er kann es mit jedem aufnehmen."

Auch über seine eigene Zukunft verlor der Shooing Guard einige Worte. "Ich bin an diesem Punkt angelangt, dass wenn ich sage, ich komme zurück und spiele weiter Basketball, möchte ich das natürlich in Miami machen." Doch selbst The Flash spürt so langsam das Alter an ihm nagen. "Früher brauchte ich ein Dribbling, um an dem Verteidiger vorbeizukommen, dann wurden es zwei und dann drei. Alles hat angefangen sich zu verändern."

Wade unterschrieb Ende September letzten Jahres einen Vertrag bei den Cleveland Cavaliers. Jedoch sprengte das Front Officer der Cavs das Roster kurz vor Ende der Trade-Deadline komplett und Wade wurde für einen Zweirundenpick wieder nach Miami verfrachtet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung