Suche...

NBA-News: Dennis Schröder soll Vorbild für Rookie Trae Young bei den Atlanta Hawks sein

Von SPOX
Dienstag, 26.06.2018 | 08:02 Uhr
Dennis Schröder wurde 2013 von den Atlanta Hawks gedraftet.
© getty
Advertisement
MLB
Rays @ Twins
MLB
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Athletics @ Giants
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox

Der neue Coach der Atlanta Hawks, Lloyd Pierce, hat hohe Erwartungen an Dennis Schröder für die kommende Saison. Er denkt, dass der deutsche Nationalspieler ein gutes Vorbild für Rookie Trae Young werden kann.

"Ich glaube, dass Dennis ein großartiges Vorbild sein wird", sagte der Coach bei der Vorstellung von Young. "Wir haben schon darüber gesprochen, dass die beiden nicht nur miteinander spielen können, sondern dass Dennis ihn auch an die Hand nimmt. Dennis hatte in dieser Liga schon viel Erfolg und kann noch viel besser werden. Trae soll in seine Fußstapfen treten."

Dies kommt ein wenig überraschend, nachdem es so schien, als ob die Beziehung zwischen Schröder und den Hawks einige Risse bekommen hatte. Im Mai sprach Schröder öffentlich über die Idee für ein anderes Team zu spielen und nannte dabei die Milwaukee Bucks und die Indiana Pacers als bevorzugte Destinationen.

Schröder brach zudem alle Verbindungen auf Social Media mit den Hawks ab. Coach Pierce glaubt aber dennoch, dass sich die Dinge zwischen Atlanta und dem Deutschen wieder zum Guten wenden werden.

Pierce: Schröder freut sich auf Atlanta

"Ich habe mit Dennis gesprochen und er freut sich", beteuerte Pierce. "Es hat ihm gefallen, wen wir im Draft gezogen haben und auch die eingeschlagene Richtung unterstützt er. Im Moment ist er in Deutschland bei der Nationalmannschaft, aber er freut sich auch auf die Jungs, die wir hier in Atlanta haben."

Schröder spielte vergangenes Jahr die beste Saison seiner Karriere. Der 24-Jährige legte für Atlanta im Schnitt 19,4 Punkte und 6,2 Assists auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung