Suche...
NBA

NBA - Der Bankraub: So landete Dirk Nowitzki vor 20 Jahren bei den Dallas Mavericks

Von Ole Frerks
Vor rund 20 Jahren wurde Dirk Nowitzki gedraftet - aber nicht ohne Umwege.
© SPOX

Es ist wieder soweit - in wenigen Tagen steigt der NBA Draft 2018 (Fr., 1 Uhr auf DAZN) und es werden wieder jede Menge Talente den Sprung in die NBA wagen. Um zu verdeutlichen, wie kurios die alljährliche Talentziehung ablaufen kann, wagen wir einen Rückblick.

Es ist nun fast genau 20 Jahre her, dass Dirk Nowitzki gedraftet wurde. Während der Deutsche mittlerweile als einer der absoluten Superstars der NBA-Geschichte etabliert ist, gab es in diesem Sommer 1998 noch jede Menge Fragezeichen um ihn - die ein gewisser verrückter Professor in Diensten der Dallas Mavericks perfekt zu seinem Vorteil ausnutzte.

Dies ist die kuriose Geschichte, wie Don und Donnie Nelson Nowitzki erst kennen lernten und dann nach Dallas lotsten - eine Geschichte, die den NBA Draft in all seinen Kuriositäten und Eigenheiten nahezu perfekt symbolisiert. Hier geht's zum großen Multimedia-Artikel mit Bildern und Videos.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung