Suche...
NBA

NBA-News: Toronto Raptors tendieren wohl zu einer Entlassung Dwane Caseys

Von SPOX
Mittwoch, 09.05.2018 | 03:11 Uhr
Dwane Caseys Zukunft in Toronto ist ungewiss.
© getty

Dwane Casey, Head Coach der Toronto Raptors, muss nach der 0:4-Playoffniederlage gegen die Cleveland Cavaliers um seinen Job bangen. Medienberichten zufolge tendiert die Franchise dazu, ihn zu entlassen.

Das berichtet Josh Lewenberg von TSN. Demnach denkt das Front Office um Präsident Masai Ujiri darüber nach, für frischen Wind an der Seitenlinie zu sorgen - was das Aus für Casey bedeuten würde.

Die Raptors hatten zum dritten Mal in Folge eine äußerst erfolgreiche Regular Season gespielt, scheiterten aber ebenfalls zum dritten Mal in Folge in den Playoffs an den Cavaliers. Besonders die Tatsache, dass das Team nahezu chancenlos gegen LeBron James und Co. war, könnte Casey zum Verhängnis werden.

Dieser beendete seine siebte Saison als Head Coach der Kanadier. In den letzten fünf Jahren erreichte er jeweils die Playoffs. Gemessen an den Siegen in der Regular Season ist er der erfolgreichste Head Coach der Franchise-Geschichte.

Der Vertrag Caseys läuft noch bis 2019. Lewenberg geht aber davon aus, dass er sich zusammen mit seinem Stab - sollten sich die Raptors von ihm trennen wollen - auf eine einvernehmliche Lösung mit der Franchise einigen wird. Pikant: Casey hat gute Chancen, zum Coach of the Year gekürt zu werden, da für diesen Award nur die Regular Season ausschlaggebend ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung