Suche...

Thunder-GM deutet Verbleib von Head Coach Billy Donovan an

Von SPOX
Donnerstag, 03.05.2018 | 05:18 Uhr
Billy Donovan coacht die Thunder seit 2015
© getty
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Billy Donovan wird wohl auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie der Oklahoma City Thunder stehen. Dies deutete Sam Presti, General Manager der Thunder, an. Demnach scheint der Job des Head Coaches sicher.

"Das Wichtigste wird Kontinuität sein, erklärte Presti gegenüber ESPN, als er nach der Jobsicherheit von Donovan gefragt wurde. "So wie unser Team aufgebaut ist, wird Kontinuität unser bester Freund sein."

Die Thunder schieden wie schon in der vergangenen Saison bereits in der ersten Runde aus - eine Enttäuschung wie auch Presti zugab. "Wir waren Siebter im Netrating und hatte die neuntbeste Bilanz. Wir sind enttäuscht darüber und das sollten wir auch. Wir haben von diesem Team mehr erwartet."

Dennoch sieht der GM OKC für die Zukunft mit einem gesunden Kern gut aufgestellt. "Die Möglichkeit, dass wir potentiell Russell Westbrook, Paul George und Steven Adams in ihrer Prime haben, ist eine gute Sache."

Sicher ist dies aber nicht. Westbrook und Adams sind zwar noch langfristig gebunden, doch PG-13 kann im Sommer aus seinem Vertrag aussteigen und Free Agent werden. Wie schon die komplette Saison machten zuletzt Gerüchte die Runde, dass George die Thunder mit ziemlicher Sicherheit verlassen wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung