Suche...

NBA Playoffs – LeBron James lobt Jayson Tatum: "Dafür gemacht, ein Star zu werden”

Von SPOX
Montag, 28.05.2018 | 08:20 Uhr
LeBron James und Jayson Tatum nach Game 7.
© getty

Nach dem Sieg in Game 7 über die Boston Celtics hat LeBron James in den höchsten Tönen von Celtics-Rookie Jayson Tatum gesprochen. Er sagte ihm eine große Karriere voraus. Tatum fühlte sich geehrt.

"Ich liebe alles an dem Jungen", erklärte James auf der Pressekonferenz nach Spiel 7. "Die Art, wie er spielt, sein Auftreten und wo er herkommt. Ich weiß einfach, dass er dafür gemacht ist, ein Star zu werden. Er ist dafür gemacht, um Erfolg zu haben - auf beiden Seiten des Feldes."

Der 20-jährige Tatum war der Playoff-Topscorer Bostons mit 18,2 Punkten im Schnitt. In der Serie gegen Cleveland kam es oft zum direkten Duell mit James, auch in Game 7, als ihm ein toller Dunk über die Nummer 23 Clevelands gelang.

Nach dem Spiel ging James auf Tatum zu, umarmte diesen innig und ließ ihm ein paar nette Worte zukommen. "Das war ein spezieller Moment für mich. Es war mein erstes Jahr in der Liga. Ich bin damit aufgewachsen, LeBron im Fernsehen zuzusehen, war in seinen Camps. Jetzt gegen ihn zu spielen und nur ein paar Punkte davon entfernt gewesen zu sein, ihn zu schlagen - das ist etwas, woran ich mich mein ganzes Leben lang erinnern werde", sagte Tatum nach dem Spiel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung