Suche...
NBA

NBA - L.A. Clippers verlängern mit Coach Doc Rivers: "Einer der besten Trainer in der NBA"

Von SPOX
Doc Rivers ist seit 2013 der Headcoach der LA Clippers und der erfolgreichste Trainer der Franchise-Geschichte.
© getty

Die L.A. Clippers haben sich mit Coach Doc Rivers auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Das teilte die Franchise am Mittwoch mit. Rivers steht seit 2013 als Headcoach bei den Clippers unter Vertrag und ist der erfolgreichste Coach in der Franchise-Geschichte.

"Doc ist einer der besten Trainer in der NBA", sagte Clippers-Vorsitzender Steve Ballmer gegenüber Vereinsmedien zur Vertragsverlängerung mit Rivers: "Wir vertrauen ihm, dass er ein hart arbeitendes , wettbewerbsfähiges Team führen kann und diese Verantwortung übernimmt."

Seitdem Rivers bei den Clippers Headcoach ist, haben nur vier NBA-Teams eine bessere Bilanz als das Team aus Los Angeles (259-151). Außerdem führt Rivers die Bestenliste der Clippers-Trainer mit 259 Siegen und einer Winning Percentage von .632 an. Über den Zeitraum der Verlängerung oder andere Vertragsmodalitäten bewahrten die Clippers Stillschweigen.

L.A. Clippers unter Doc Rivers: Warten auf den großen Wurf

"Ich bin stolz auf den Erfolg, den wir hier in den vergangenen fünf Jahren hatten, aber wir sind noch nicht fertig mit unserer Arbeit", teilte Rivers nach der Vertragsverlängerung mit. Die Clippers hätten ein hartes Jahr mit vielen Herausforderung hinter sich, doch das Team habe sein enormes Potenzial und Talent unter Beweis gestellt. "Ich freue mich, wieder zurück an die Arbeit zu gehen und unsere Spieler besser zu machen."

In dieser Regular Season verpassten die Clippers zum ersten Mal unter Coach Rivers den Einzug in die Playoffs. In den ersten beiden Rivers-Jahren erreichten die Clippers die Conference Semi Finals, scheiterten dort jedoch an den Houston Rockets und Oklahoma City Thunder. In den zwei Jahren danach war bereits in Runde eins Schluss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung