Suche...
NBA

NBA News: Gordon Hayward von den Boston Celtics wurde erneut operiert

Von SPOX
Gordon Hayward musste erneut unters Messer
© getty

Gordon Hayward von den Boston Celtics ist erneut operiert worden. Dem Forward wurden eine Platte und Schrauben entfernt, die helfen sollten, um sein gebrochenes Wadenbein zu reparieren.

Das gaben die Celtics in einem Statement bekannt. Demnach soll Hayward in sechs bis acht Wochen wieder mit Basketball anfangen können und zum Start des Training Camp im Vollbesitz seiner Kräfte sein.

Die Platte und die Schrauben wurden vom Körper nicht wie gedacht angenommen, sollen keine strukturellen Schäden in Haywards Bein verursacht haben.

Hayward war im Sommer 2017 das große Signing der Celtics, als der ehemalige Jazz-Forward für vier Jahre und 128 Millionen Dollar unterschrieb. Hayward verletzte sich jedoch nach wenigen Minuten im ersten Saisonspiel gegen die Cleveland Cavaliers und absolvierte in der Folge kein Spiel mehr für Boston.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung