Suche...
NBA

NBA Playoffs – George Hill über LeBron James: "Ich habe ihn gehasst”

Von SPOX
George Hill freut sich darüber, LeBron James im Team zu haben.
© getty

Cavaliers-Guard George Hill hat LeBron James nach dessen Fabelleistung in Spiel 6 gegen die Celtics in den höchsten Tönen gelobt. Früher habe er es gehasst, gegen den King spielen zu müssen - deshalb sei er mittlerweile doppelt froh, ihn an seiner Seite zu wissen.

"Ich bin schon seit ein paar Jahren in der Liga und musste sehr oft gegen ihn spielen - und ich habe ihn gehasst", sagte Hill nach dem Spiel. Damit spielte er wohl auf seine Zeit bei den Indiana Pacers an, die des Öfteren aufgrund von LeBron James' Leistungen - damals bei den Miami Heat - aus den Playoffs geflogen waren.

"Ihn jetzt auf unserer Seite zu wissen, lässt mich deshalb einfach nur tief durchatmen", führte Hill weiter aus. "Man kann nicht wirklich erklären, was er Nacht für Nacht leistet. Es ist etwas ganz Besonderes."

LeBron hielt sein Team jüngst am Leben, indem er im Elimination Game 6 gegen die Celtics 46 Punkte auflegte und damit Spiel 7 in den Eastern Finals erzwang. Dieses steigt in der Nacht auf Montag um 2.30 Uhr im TD Garden Boston.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung