Suche...
NBA

NBA: Chris Paul verletzt sich bei Rockets-Sieg und ist fraglich für Spiel 6

Von SPOX
Chris Paul verletzte sich in der Schlussphase am Oberschenkel
© getty

Der Sieg der Houston Rockets in Spiel 5 gegen die Golden State Warriors war mit einem bitteren Beigeschmack verbunden. Chris Paul verletzte sich in der letzten Minute des Spiels und könnte eventuell für Spiel 6 ausfallen.

Paul griff sich 51 Sekunden vor dem Ende an den Oberschenkel, nachdem er zuvor einen Runner vergeben hatte und Cook in der Folge auf den Fuß gestiegen war. Der Guard humpelte nach einer Weile zurück, konnte dann aber nicht mehr weitermachen.

Coach Mike D'Antoni konnte auf der Pressekonferenz kein Update zum Zustand von CP3 geben. "Wir werden ihn morgen untersuchen", sagte D'Antoni. "Er ist ein harter Bursche und wir werden alles versuchen. Wenn er spielen kann, gut, ansonsten haben wir genug Jungs. Das wird kein Problem sein."

Paul erzielte in Spiel 5 18 seiner 20 Punkte in der zweiten Halbzeit und steuerte außerdem 7 Rebounds und 6 Assists zum 98:94-Sieg bei. Der Point God hatte schon zu Beginn der Serie mit Fußproblemen zu kämpfen, in den Spielen in Oakland war es aber laut Paul besser geworden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung