Suche...
NBA

Berater bestätigt: Luka Doncic wird vor dem Draft keine Workouts absolvieren

Von SPOX
Donnerstag, 03.05.2018 | 05:28 Uhr
Luka Doncic von Real Madrid wird als potenzieller Top-Pick gehandelt
© getty

Luka Doncic von Real Madrid zählt zu den heißesten Anwärtern auf den Top-Pick der diesjährigen Draft. Wie sein Agent war nun bestätigte, wird der Slowene vor dem Draft keinerlei Workouts für interessierte Teams absolvieren. Dies lässt der Spielplan von seinem Team nicht zu.

Wie Sean Deveney von den Sporting News berichtet, wird Doncic kein Workout vor dem Draft absolvieren, da Real Madrid das Final Four in der EuroLeague erreicht hat und sich dies mit möglichen Workouts überschneiden würde.

Der Berater von Doncic denkt aber nicht, dass dies ein Nachteil sein könnte. "Ich denke nicht, dass dies ein Problem sein wird", erklärte Agent Bill Duffy. "Dass er in der EuroLeague spielt, spricht für ihn. Was er da geleistet hat, zeigt das Talent von Luka. Er hat deutlich mehr Erfahrung als die meisten anderen Prospects. Nach der NBA ist schließlich gleich die EuroLeague angesiedelt."

Das Final Four in Belgrad findet am 18. Und 20. Mai statt, danach sind die Könglichen noch in den Playoffs der ACB involviert. Dass Doncic in dieser Zeit das Team verlässt, ist aber keine Option. "Er ist zu 100 Prozent mit Real Madrid verbunden", versicherte Buffy.

Der 19-Jährige spielt eine überragende Saison für das spanische Powerhouse. In der EuroLeague legte der Slowene 14,7 Punkte, 5,1 Rebounds und 4,6 Assists pro Partie auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung