Suche...

NBA: Die verrückten Gamelogs von LeBron James in den Playoffs und der historische Vergleich

 
Samstag, 12.05.2018 | 10:30 Uhr
34,3 Punkte, 9,4 Rebounds und 9,0 Assists - das sind die wahnsinnigen Zahlen, die LeBron James in diesen Playoffs pro Spiel auflegt. Hier sind noch einmal alle Gamelogs sowie alle anderen Spieler der Historie mit ähnlichen Zahlen.
© getty
34,3 Punkte, 9,4 Rebounds und 9,0 Assists - das sind die wahnsinnigen Zahlen, die LeBron James in diesen Playoffs pro Spiel auflegt. Hier sind noch einmal alle Gamelogs sowie alle anderen Spieler der Historie mit ähnlichen Zahlen.
ERSTE RUNDE: Spiel 1: Cavs - Pacers 80:98 - 44 Minuten, 24 Punkte (7/17 FG, 0/4 Dreier, 10/14 FT), 10 Rebounds, 12 Assists, 1 Steal, 1 Block, 3 Turnover
© getty
ERSTE RUNDE: Spiel 1: Cavs - Pacers 80:98 - 44 Minuten, 24 Punkte (7/17 FG, 0/4 Dreier, 10/14 FT), 10 Rebounds, 12 Assists, 1 Steal, 1 Block, 3 Turnover
Spiel 2: Cavs - Pacers 100:97 - 40 Minuten, 46 Punkte (17/26 FG, 2/5 Dreier, 10/13 FT), 12 Rebounds, 5 Assists, 2 Steals, 3 Turnover
© getty
Spiel 2: Cavs - Pacers 100:97 - 40 Minuten, 46 Punkte (17/26 FG, 2/5 Dreier, 10/13 FT), 12 Rebounds, 5 Assists, 2 Steals, 3 Turnover
Spiel 3: Pacers - Cavs 92:90 - 42 Minuten, 28 Punkte (10/22 FG, 4/7 Dreier, 4/6 FT), 12 Rebounds, 8 Assists, 1 Steal, 1 Block, 6 Turnover
© getty
Spiel 3: Pacers - Cavs 92:90 - 42 Minuten, 28 Punkte (10/22 FG, 4/7 Dreier, 4/6 FT), 12 Rebounds, 8 Assists, 1 Steal, 1 Block, 6 Turnover
Spiel 4: Pacers - Cavs 100:104 - 46 Minuten, 32 Punkte (12/22 FG, 0/5 Dreier, 8/9 FT). 13 Rebounds, 7 Assists, 2 Blocks, 1 Turnover
© getty
Spiel 4: Pacers - Cavs 100:104 - 46 Minuten, 32 Punkte (12/22 FG, 0/5 Dreier, 8/9 FT). 13 Rebounds, 7 Assists, 2 Blocks, 1 Turnover
Spiel 5: Cavs - Pacers 98:95 - 42 Minuten, 44 Punkte (14/24 FG, 1/4 Dreier, 15/15 FT), 10 Rebounds, 8 Assists, 1 Steal, 1 Block, 5 Turnover - GAMEWINNER!
© getty
Spiel 5: Cavs - Pacers 98:95 - 42 Minuten, 44 Punkte (14/24 FG, 1/4 Dreier, 15/15 FT), 10 Rebounds, 8 Assists, 1 Steal, 1 Block, 5 Turnover - GAMEWINNER!
Spiel 6: Pacers - Cavs 121:87 - 31 Minuten, 22 Punkte (7/16 FG, 3/6 Dreier, 5/5 FT), 5 Rebounds, 7 Assists, 1 Steal, 2 Blocks, 4 Turnover
© getty
Spiel 6: Pacers - Cavs 121:87 - 31 Minuten, 22 Punkte (7/16 FG, 3/6 Dreier, 5/5 FT), 5 Rebounds, 7 Assists, 1 Steal, 2 Blocks, 4 Turnover
Spiel 7: Cavs - Pacers 105:101 - 43 Minuten, 45 Punkte (16/25 FG, 2/3 Dreier, 11/15 FT), 8 Rebounds, 7 Assists, 4 Steals, 4 Turnover
© getty
Spiel 7: Cavs - Pacers 105:101 - 43 Minuten, 45 Punkte (16/25 FG, 2/3 Dreier, 11/15 FT), 8 Rebounds, 7 Assists, 4 Steals, 4 Turnover
CONFERENCE SEMIFINALS: Spiel 1: Raptors - Cavs 112:113 OT - 47 Minuten, 26 Punkte (12/30 FG, 1/8 Dreier, 1/6 FT), 11 Rebounds, 13 Assists, 1 Steal, 2 Blocks, 1 Turnover
© getty
CONFERENCE SEMIFINALS: Spiel 1: Raptors - Cavs 112:113 OT - 47 Minuten, 26 Punkte (12/30 FG, 1/8 Dreier, 1/6 FT), 11 Rebounds, 13 Assists, 1 Steal, 2 Blocks, 1 Turnover
Spiel 2: Raptors - Cavs 110:128 - 41 Minuten, 43 Punkte (19/28 FG, 1/3 Dreier, 4/8 FT), 8 Rebounds, 14 Assists, 1 Steal, 1 Turnover
© getty
Spiel 2: Raptors - Cavs 110:128 - 41 Minuten, 43 Punkte (19/28 FG, 1/3 Dreier, 4/8 FT), 8 Rebounds, 14 Assists, 1 Steal, 1 Turnover
Spiel 3: Cavs - Raptors 105:103 - 41 Minuten, 38 Punkte (14/26 FG, 1/4 Dreier, 9/11 FT), 6 Rebounds, 7 Assists, 3 Steals, 1 Block, 4 Turnover - GAMEWINNER!
© getty
Spiel 3: Cavs - Raptors 105:103 - 41 Minuten, 38 Punkte (14/26 FG, 1/4 Dreier, 9/11 FT), 6 Rebounds, 7 Assists, 3 Steals, 1 Block, 4 Turnover - GAMEWINNER!
Spiel 4: Cavs - Raptors 128:93 - 38 Minuten, 29 Punkte (12/19 FG, 0/3 Dreier, 5/8 FT), 8 Rebounds, 11 Assists, 2 Steals, 1 Block, 2 Turnover
© getty
Spiel 4: Cavs - Raptors 128:93 - 38 Minuten, 29 Punkte (12/19 FG, 0/3 Dreier, 5/8 FT), 8 Rebounds, 11 Assists, 2 Steals, 1 Block, 2 Turnover
Es ist nicht das erste Mal, das James so scort. 2009 legte LeBron im Schnitt 35,3 Punkte, 9,1 Rebounds und 7,3 Assists auf. Hier sind die weiteren Spieler, die mindestens 34 Zähler im Schnitt auflegten und Minimum eine Serie gewannen.
© getty
Es ist nicht das erste Mal, das James so scort. 2009 legte LeBron im Schnitt 35,3 Punkte, 9,1 Rebounds und 7,3 Assists auf. Hier sind die weiteren Spieler, die mindestens 34 Zähler im Schnitt auflegten und Minimum eine Serie gewannen.
Michael Jordan (Chicago Bulls) in den Jahren 1988 bis 1990, 1992 und 1993 - Peak: 36,7 Punkte im Schnitt in 16 Spielen der Playoffs 1990
© getty
Michael Jordan (Chicago Bulls) in den Jahren 1988 bis 1990, 1992 und 1993 - Peak: 36,7 Punkte im Schnitt in 16 Spielen der Playoffs 1990
Bernard King (New York Knicks) - 34,8 Punkte in 12 Spielen in den Playoffs 1984
© getty
Bernard King (New York Knicks) - 34,8 Punkte in 12 Spielen in den Playoffs 1984
Kareem Abdul-Jabbar (Milwaukee Bucks / Los Angeles Lakers) in den Jahren 1970 und 1977 - Peak: 35,2 Punkte im Schnitt in 10 Spielen der Playoffs 1970.
© getty
Kareem Abdul-Jabbar (Milwaukee Bucks / Los Angeles Lakers) in den Jahren 1970 und 1977 - Peak: 35,2 Punkte im Schnitt in 10 Spielen der Playoffs 1970.
Rick Barry (San Francisco Warriors) - 34,7 Punkte in 15 Spielen in den Playoffs 1967
© getty
Rick Barry (San Francisco Warriors) - 34,7 Punkte in 15 Spielen in den Playoffs 1967
Jerry West (Los Angeles Lakers) in den Jahren 1965 und 1966 - Peak: 40,6 Punkte im Schnitt in 11 Spielen der Playoffs 1965
© getty
Jerry West (Los Angeles Lakers) in den Jahren 1965 und 1966 - Peak: 40,6 Punkte im Schnitt in 11 Spielen der Playoffs 1965
Wilt Chamberlain (Philadelphia/San Francisco Warriors) in den Jahren 1962 und 1964 - Peak: 35,0 Punkte im Schnitt in 12 Spielen der Playoffs 1962
© getty
Wilt Chamberlain (Philadelphia/San Francisco Warriors) in den Jahren 1962 und 1964 - Peak: 35,0 Punkte im Schnitt in 12 Spielen der Playoffs 1962
Elgin Baylor (Los Angeles Lakers) in den Jahren 1961 und 1962 - Peak: 38,6 Punkte im Schnitt in 13 Spielen der Playoffs 1962
© getty
Elgin Baylor (Los Angeles Lakers) in den Jahren 1961 und 1962 - Peak: 38,6 Punkte im Schnitt in 13 Spielen der Playoffs 1962
1 / 1
Werbung
Werbung