Suche...

NBA-News: Verletzter Stephen Curry macht bei den Golden State Warriors Fortschritte

Von SPOX
Samstag, 14.04.2018 | 19:30 Uhr
Stephen Curry wird in einer Woche erneut untersucht.
© getty
Advertisement
MLB
Live
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Die Golden State Warriors haben ein Update zur Verletzung von Stephen Curry veröffentlicht. Der Superstar mache demnach gute Fortschritte und soll in einer Woche erneut untersucht werden.

Curry hatte sich am 23. März eine Innenbanddehnung zweiten Grades im Knie zugezogen und fällt seitdem aus. Nun wurde er erneut untersucht. Der Franchise zufolge habe er in seiner Reha bis jetzt gute Fortschritte gemacht.

Deshalb werde er in der kommenden Woche seine Trainings-Arbeit auf dem Court intensivieren und viel laufen, auch lateral. Dann soll er - in einer Woche - erneut untersucht werden.

Die Warriors treffen in der ersten Playoff-Runde auf die San Antonio Spurs (live auf DAZN). Davon, dass der zweifache MVP noch während dieser Serie zurückkehrt, ist nicht auszugehen, für die zweite Playoff-Runde besteht nach den jüngsten Untersuchungsergebnissen aber Hoffnung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung