Suche...
NBA

Dallas Mavericks: Dirk Nowitzki bestätigt, dass er nächste Saison weitermacht

Von SPOX
Dirk Nowitzki wird nächste Saison weiter spielen.
© getty

Dirk Nowitzki hat auf einer Pressekonferenz bestätigt, dass er plane, in der nächsten Saison weiter zu spielen. Er will seine Franchise in diesen "harten Zeiten" unterstützen.

"Das ist der Plan", sagte Nowitzki vor dem Saison-Finale seines Teams auf die Frage, ob er nächste Saison spielen wolle. Es waren seine ersten öffentlichen Aussagen seit seiner Knöchel-OP, die für ihn das Saison-Ende bedeutet hatten. Sein Plan, nächste Saison zurückzukehren, habe auch zu der Entscheidung geführt, die Operation zu diesem Zeitpunkt durchzuführen, damit er nächste Saison rechtzeitig fit ist.

"Ich habe in der laufenden Saison nicht viele Spiele verpasst und habe mich meistens gut gefühlt. Ich habe schon immer gesagt, dass ich gerne meinen Vertrag bis nächstes Jahr erfüllen würde - und es ist bis jetzt nichts passiert, was mich davon abhalten sollte. Deshalb fokussiere ich mich nun auf die Reha in den nächsten Wochen."

Dirk Nowitzki: "Möchte den Mavs durch harte Zeiten helfen"

Ein Motiv, noch ein Jahr dranzuhängen, lieferte Dirk auch noch mit: "Ich möchte den Mavs durch die harte Zeit helfen." Obwohl sie seit ein paar Jahren nicht mehr die Playoffs erreicht haben, ist Nowitzki optimistisch, dass wieder bessere Phasen auf die Texaner zukommen. "Wir haben viele interessante junge Spieler, die eines Tages Eckpfeiler der Franchise sein können."

Nowitzki stand in der laufenden Saison 77-mal auf dem Parkett und legte 12 Punkte und 5,7 Rebounds im Schnitt auf. In seinem Vertrag ist für kommende Saison eine Team-Option in Höhe von 5 Millionen Dollar verankert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung