Suche...
NBA

Cavaliers-Coach Tyronn Lue: "Es war das Beste für mich, LeBron zu haben“

Von SPOX
Tyronn Lue und LeBron James

Tyronn Lue ist gegen die Wizards als Head Coach auf die Bank der Cleveland Cavaliers zurückgekehrt. Nun erklärte er, dass LeBron James ein wichtiger Faktor während seiner krankheitsbedingten Auszeit war.

Lue hatte aus gesundheitlichen Gründen neun Spiele seines Teams verpasst. Nun erklärte er nach dem Sieg gegen die Wizards: "Es war das Beste für mich, LeBrons Unterstützung zu haben. Er hat mir gesagt: ‚Ich mach' das schon. Nimm dir eine Auszeit und werde für die Playoffs gesund'."

James habe gesagt, dass er sich während dieser Zeit um das Team kümmern werde und sich sicher sei, dass alles gut werde. "Und er ist ein großartiger Spieler und hält sein Wort", fügte Lue an.

In der Tat blieben die Cavs auf Kurs, gewannen acht der neun Spiele während Lues Abwesenheit. Nun freut sich James über das Comeback des Coaches: "Er ist unser Championship-Coach und weiß alles über das Team." Zudem wisse Lue, wie man das Beste aus jedem einzelnen Spieler heraushole. Dies sei besonders wichtig, da viele neue Spieler an Bord seien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung