Suche...

Alle 40-Punkte-Spiele von LeBron James in den Playoffs

 
Die 46 Punkte gegen die Pacers waren das 20. Spiel für LeBron James in der Postseaon mit mindestens 40 Zählern. Wir werfen dafür einen kleinen Blick zurück in die Vergangenheit.
© getty
Die 46 Punkte gegen die Pacers waren das 20. Spiel für LeBron James in der Postseaon mit mindestens 40 Zählern. Wir werfen dafür einen kleinen Blick zurück in die Vergangenheit.
Auch in den Finals konnte LeBron mehrfach 40 Punkte erzielen. So auch 2015 gegen die Golden State Warrios, als er für 40 Zähler 34 Würfe brauchte. Die Cavs gewannen Spiel 3 mit 96:91.
© getty
Auch in den Finals konnte LeBron mehrfach 40 Punkte erzielen. So auch 2015 gegen die Golden State Warrios, als er für 40 Zähler 34 Würfe brauchte. Die Cavs gewannen Spiel 3 mit 96:91.
Zu Heat-Zeiten waren die Duelle mit Indiana heiß umkämpft. In Spiel 4 der Semifinals glich James mit 40 Punkten (14/27 FG) die Serie in den Semifinals aus.
© getty
Zu Heat-Zeiten waren die Duelle mit Indiana heiß umkämpft. In Spiel 4 der Semifinals glich James mit 40 Punkten (14/27 FG) die Serie in den Semifinals aus.
2010 bereiteten die jungen Bulls den Cavs einige Probleme in der ersten Runde. Auch in Spiel 2 brauchte es 40 Punkte, um den Sieg einzufahren.
© getty
2010 bereiteten die jungen Bulls den Cavs einige Probleme in der ersten Runde. Auch in Spiel 2 brauchte es 40 Punkte, um den Sieg einzufahren.
Wieder die 2015er Finals. Dort reichten 40 Punkte, 14 Rebounds und 11 Assists von LeBron in Spiel 5 nicht. Steph Curry hielt mit 37 dagegen.
© getty
Wieder die 2015er Finals. Dort reichten 40 Punkte, 14 Rebounds und 11 Assists von LeBron in Spiel 5 nicht. Steph Curry hielt mit 37 dagegen.
Ein Jahr später legte James wie Mitspieler Kyrie Irving bei 1-3-Serienrückstand sogar 41 Zähler auf. Es war der Grundstein für die Wende und folgende Championship.
© getty
Ein Jahr später legte James wie Mitspieler Kyrie Irving bei 1-3-Serienrückstand sogar 41 Zähler auf. Es war der Grundstein für die Wende und folgende Championship.
Nur drei Tage später wiederholte James das Kunststück. Wieder erzielte er 41 Punkte, wieder gewannen die Cavs und erzwangen Spiel 7 in der Oracle Arena.
© getty
Nur drei Tage später wiederholte James das Kunststück. Wieder erzielte er 41 Punkte, wieder gewannen die Cavs und erzwangen Spiel 7 in der Oracle Arena.
Weniger Erfolg hatten die Cavs 2009 in Spiel 3 der Conference Finals in Orlando. Hier waren 41 Punkte von LeBron in Spiel 3 zu wenig.
© getty
Weniger Erfolg hatten die Cavs 2009 in Spiel 3 der Conference Finals in Orlando. Hier waren 41 Punkte von LeBron in Spiel 3 zu wenig.
Gleiches galt für die Cavs 2017 in Spiel 5 der Finals. Trotz 41 Punkten musste LeBron Kevin Durant und Co. beim Jubeln zuschauen.
© getty
Gleiches galt für die Cavs 2017 in Spiel 5 der Finals. Trotz 41 Punkten musste LeBron Kevin Durant und Co. beim Jubeln zuschauen.
Im gleichen Jahr hatte der King auch Indiana in der ersten Runde 41 Punkte eingeschenkt. Es war das wichtige Spiel 3, was Cleveland knapp gewann und so das Fundament für den Sweep legte.
© getty
Im gleichen Jahr hatte der King auch Indiana in der ersten Runde 41 Punkte eingeschenkt. Es war das wichtige Spiel 3, was Cleveland knapp gewann und so das Fundament für den Sweep legte.
Zu Beginn seiner Karriere ging es immer wieder gegen die Wizards. In Spiel 3 der ersten Runde von 2006 machte James 41 Punkte und traf 4 Sekunden vor Schluss den Gamewinner zum 97:96.
© getty
Zu Beginn seiner Karriere ging es immer wieder gegen die Wizards. In Spiel 3 der ersten Runde von 2006 machte James 41 Punkte und traf 4 Sekunden vor Schluss den Gamewinner zum 97:96.
Spiel 1 der 2015er Finals ging in Oakland in die Verlängerung, auch James satte 44 Punkte verbuchte. In der OT ging ihm dann der Saft aus, die Warriors gewannen.
© getty
Spiel 1 der 2015er Finals ging in Oakland in die Verlängerung, auch James satte 44 Punkte verbuchte. In der OT ging ihm dann der Saft aus, die Warriors gewannen.
Und noch ein OT-Spiel - und wieder verloren die Cavs trotz 44 LeBron-Punkten. Erst schickte er das Spiel 2009 gegen Orlando in die Overtime, dann reichten dort 12 Punkte von LBJ nicht. Die Magic gingen mit 3-1 in Führung.
© getty
Und noch ein OT-Spiel - und wieder verloren die Cavs trotz 44 LeBron-Punkten. Erst schickte er das Spiel 2009 gegen Orlando in die Overtime, dann reichten dort 12 Punkte von LBJ nicht. Die Magic gingen mit 3-1 in Führung.
45 Punkte machte James in Spiel 7 der Conference Semifinals in Boston, nur reichte es nicht. Die Celtics um KG, The Truth und Ray Allen marschierten zum Titel.
© getty
45 Punkte machte James in Spiel 7 der Conference Semifinals in Boston, nur reichte es nicht. Die Celtics um KG, The Truth und Ray Allen marschierten zum Titel.
Und noch einmal 2006 gegen Washington. James entschied Spiel fünf in der Verlängerung mit dem Gamewinner 0,9 Sekunden vor Schluss. Es waren die Punkte 44 und 45. Die Cavs gingen mit 3-2 in Führung und holten die Serie.
© getty
Und noch einmal 2006 gegen Washington. James entschied Spiel fünf in der Verlängerung mit dem Gamewinner 0,9 Sekunden vor Schluss. Es waren die Punkte 44 und 45. Die Cavs gingen mit 3-2 in Führung und holten die Serie.
Vielleicht das beste LeBron-Spiel. Mit dem Rücken zur Wand (2-3) kamen die Heat im Conference Final 2012 nach Boston, doch LBJ war mit 45 Zählern einfach unglaublich. Miami gewann 98:79 und später die Serie.
© getty
Vielleicht das beste LeBron-Spiel. Mit dem Rücken zur Wand (2-3) kamen die Heat im Conference Final 2012 nach Boston, doch LBJ war mit 45 Zählern einfach unglaublich. Miami gewann 98:79 und später die Serie.
20 Punkte hatte James gegen Indiana nach fünf Minuten auf dem Konto, am Ende waren es 46. Die Cavs gewannen knapp und glichen die Serie aus.
© getty
20 Punkte hatte James gegen Indiana nach fünf Minuten auf dem Konto, am Ende waren es 46. Die Cavs gewannen knapp und glichen die Serie aus.
Die Cavs hatten anno 2009 keine Probleme mit Atlanta in der zweiten Playoff-Runde. In Spiel 3 markierte James 47 Zähler, die Cavs sweepten die Hawks.
© getty
Die Cavs hatten anno 2009 keine Probleme mit Atlanta in der zweiten Playoff-Runde. In Spiel 3 markierte James 47 Zähler, die Cavs sweepten die Hawks.
LeBrons Breakout-Game 2007. In Detroit macht LBJ in Spiel fünf der Conference Finals 29 der letzten 30 Cavs-Punkte und hievt sein Team zur 3-2-Führung. Die jungen Cavs marschieren in die Finals, werden dort aber von den Spurs gesweept.
© getty
LeBrons Breakout-Game 2007. In Detroit macht LBJ in Spiel fünf der Conference Finals 29 der letzten 30 Cavs-Punkte und hievt sein Team zur 3-2-Führung. Die jungen Cavs marschieren in die Finals, werden dort aber von den Spurs gesweept.
Toppen konnte LBJ dies nur zweimal. In Brooklyn hält James mit 49 Punkten immer noch den Hallenrekord. Seine Energieleistung bringt den Heat das 3-1 in den Conference Semifinals.
© getty
Toppen konnte LBJ dies nur zweimal. In Brooklyn hält James mit 49 Punkten immer noch den Hallenrekord. Seine Energieleistung bringt den Heat das 3-1 in den Conference Semifinals.
Auch in Spiel 1 der Conference Finals 2009 gelangen LeBron 49 Zähle. Die Cavs verloren aber mit 106:107 durch einen Gamewinner von Rashard Lewis.
© getty
Auch in Spiel 1 der Conference Finals 2009 gelangen LeBron 49 Zähle. Die Cavs verloren aber mit 106:107 durch einen Gamewinner von Rashard Lewis.
1 / 1
Werbung
Werbung