Suche...

NBA: Die 10 besten Draft-Jahrgänge aller Zeiten

 
Der Draft 2018 steht vor der Tür. SPOX nutzt den Anlass und rankt die besten 10 Jahrgänge aller Zeiten. Zunächst geht es mit einem Extra-Ranking der Klassen von 2012 bis 2017 los - die aufgrund des noch unbekannten Peaks außer Konkurrenz stehen.
© getty
Der Draft 2018 steht vor der Tür. SPOX nutzt den Anlass und rankt die besten 10 Jahrgänge aller Zeiten. Zunächst geht es mit einem Extra-Ranking der Klassen von 2012 bis 2017 los - die aufgrund des noch unbekannten Peaks außer Konkurrenz stehen.
Platz 6: 2016 – mit dabei: Ben Simmons, Jaylen Brown, Brandon Ingram, Jamal Murray, Malcolm Brogdon, Jakob Pöltl.
© getty
Platz 6: 2016 – mit dabei: Ben Simmons, Jaylen Brown, Brandon Ingram, Jamal Murray, Malcolm Brogdon, Jakob Pöltl.
Platz 5: 2014 – mit dabei: Joel Embiid (1x All-Star), Andrew Wiggins, Nikola Jokic, Marcus Smart, Clint Capela.
© getty
Platz 5: 2014 – mit dabei: Joel Embiid (1x All-Star), Andrew Wiggins, Nikola Jokic, Marcus Smart, Clint Capela.
Platz 4: 2015 – mit dabei: Karl-Anthony Towns (1x All-Star), Kristaps Porzingis (1x All-Star), Devin Booker, D’Angelo Russell, Terry Rozier.
© getty
Platz 4: 2015 – mit dabei: Karl-Anthony Towns (1x All-Star), Kristaps Porzingis (1x All-Star), Devin Booker, D’Angelo Russell, Terry Rozier.
Platz 3: 2013 – mit dabei: Giannis Antetokounmpo (2x All-Star), Victor Oladipo (1x All-Star), CJ McCollum, Rudy Gobert, Steven Adams, Dennis Schröder.
© getty
Platz 3: 2013 – mit dabei: Giannis Antetokounmpo (2x All-Star), Victor Oladipo (1x All-Star), CJ McCollum, Rudy Gobert, Steven Adams, Dennis Schröder.
Platz 2: 2017 – mit dabei: Jayson Tatum, Donovan Mitchell, Dennis Smith, Lonzo Ball, Lauri Markkanen.
© getty
Platz 2: 2017 – mit dabei: Jayson Tatum, Donovan Mitchell, Dennis Smith, Lonzo Ball, Lauri Markkanen.
Platz 1: 2012 – mit dabei: Anthony Davis (5x All-Star), Damian Lillard (3x All-Star), Bradley Beal (1x All-Star), Andre Drummond (2x All-Star), Draymond Green (3x All-Star), Khris Middleton.
© getty
Platz 1: 2012 – mit dabei: Anthony Davis (5x All-Star), Damian Lillard (3x All-Star), Bradley Beal (1x All-Star), Andre Drummond (2x All-Star), Draymond Green (3x All-Star), Khris Middleton.
Jetzt geht's ans Eingemachte - mit den Top 10 Draft-Klassen aller Zeiten!
© getty
Jetzt geht's ans Eingemachte - mit den Top 10 Draft-Klassen aller Zeiten!
Platz 10: 1974 – mit dabei: Bill Walton (1x MVP), George Gervin (12x All-Star), Bobby Jones (5x All-Star), Maurice Lucas (5x All-Star).
© getty
Platz 10: 1974 – mit dabei: Bill Walton (1x MVP), George Gervin (12x All-Star), Bobby Jones (5x All-Star), Maurice Lucas (5x All-Star).
Platz 9: 2009 – mit dabei: Stephen Curry (2x MVP), Blake Griffin (5x All-Star), James Harden (4x All-Star), DeMar DeRozan (2x All-Star).
© getty
Platz 9: 2009 – mit dabei: Stephen Curry (2x MVP), Blake Griffin (5x All-Star), James Harden (4x All-Star), DeMar DeRozan (2x All-Star).
Platz 8: 1998 – mit dabei: Dirk Nowitzki (1x MVP), Paul Pierce (10x All-Star), Vince Carter (10x All-Star), Antawn Jamison (2x All-Star).
© getty
Platz 8: 1998 – mit dabei: Dirk Nowitzki (1x MVP), Paul Pierce (10x All-Star), Vince Carter (10x All-Star), Antawn Jamison (2x All-Star).
Platz 7: 1960 – mit dabei: Oscar Robertson (1x MVP), Jerry West (1x MVP), Lenny Wilkens (9x All-Star).
© getty
Platz 7: 1960 – mit dabei: Oscar Robertson (1x MVP), Jerry West (1x MVP), Lenny Wilkens (9x All-Star).
Platz 6: 1956 – mit dabei: Bill Russell (5x MVP), Elgin Baylor (11x All-Star), Tom Heinsohn (6x All-Star), Sam Jones (5x All-Star).
© getty
Platz 6: 1956 – mit dabei: Bill Russell (5x MVP), Elgin Baylor (11x All-Star), Tom Heinsohn (6x All-Star), Sam Jones (5x All-Star).
Platz 5: 1985 – mit dabei: Karl Malone (2x MVP), Patrick Ewing (11x All-Star), Joe Dumars (6x All-Star), Chris Mullin (5x All-Star), Detlef Schrempf (3x All-Star).
© getty
Platz 5: 1985 – mit dabei: Karl Malone (2x MVP), Patrick Ewing (11x All-Star), Joe Dumars (6x All-Star), Chris Mullin (5x All-Star), Detlef Schrempf (3x All-Star).
Platz 4: 1987 – mit dabei: David Robinson (1x MVP), Scottie Pippen (7x All-Star), Reggie Miller (5x All-Star), Kevin Johnson (3x All-Star).
© getty
Platz 4: 1987 – mit dabei: David Robinson (1x MVP), Scottie Pippen (7x All-Star), Reggie Miller (5x All-Star), Kevin Johnson (3x All-Star).
Platz 3: 1996 – mit dabei: Kobe Bryant (1x MVP), Steve Nash (2x MVP), Allen Iverson (1x MVP), Ray Allen (10x All-Star).
© getty
Platz 3: 1996 – mit dabei: Kobe Bryant (1x MVP), Steve Nash (2x MVP), Allen Iverson (1x MVP), Ray Allen (10x All-Star).
Platz 2: 2003 – mit dabei: LeBron James (4x MVP), Dwyane Wade (12x All-Star), Chris Bosh (11x All-Star), Carmelo Anthony (11x All-Star).
© getty
Platz 2: 2003 – mit dabei: LeBron James (4x MVP), Dwyane Wade (12x All-Star), Chris Bosh (11x All-Star), Carmelo Anthony (11x All-Star).
Platz 1: 1984 – mit dabei: Michael Jordan (5x MVP), Hakeem Olajuwon (1x MVP), Charles Barkley (1x MVP), John Stockton (10x All-Star).
© getty
Platz 1: 1984 – mit dabei: Michael Jordan (5x MVP), Hakeem Olajuwon (1x MVP), Charles Barkley (1x MVP), John Stockton (10x All-Star).
1 / 1
Werbung
Werbung