Suche...

NBA: Ex-Alba-Spieler und College-Held Moritz Wagner meldet sich zum Draft an

Von SPOX
Samstag, 14.04.2018 | 17:32 Uhr
Nach seinen Heldentaten beim March Madness will Wagner (l.) nun die NBA erobern.
© getty
Advertisement
NBA
Pacers @ Cavaliers (Spiel 5)
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 6)

Moritz Wagner hat am Samstag seine Anmeldung zum NBA-Draft bekannt gegeben. Der Deutsche spielte bisher an der University of Michigan und entschied sich nun dazu, den Schritt in die große NBA zu wagen. Wagner bedankte sich in einem Statement bei seinem College - und sprach über sein Vorbild Dirk Nowitzki.

Der 21-Jährige veröffentlichte am Samstag einen Artikel auf The Players' Tribune, in dem er seine Anmeldung zum NBA-Draft 2018 bekannt gab. "Ich habe mich dazu entschieden, mir einen Berater zu nehmen und dem NBA-Draft 2018 beizutreten", schrieb Wagner. Bereits im vergangenen Jahr wollte sich der Deutsche zum Draft anmelden, zog seine Anmeldung aber doch noch zurück.

Seit 2015 spielte der Power Forward an der University of Michigan und konnte in dieser Saison sein Team beim March Madness bis ins NCAA-Finale führen. Dort verloren die Wolverines gegen Villanova mit 62:79. Wagner war in dieser Spielzeit der beste Scorer seines Teams und konnte im Durchschnitt auch die meisten Rebounds sammeln.

Die Statistiken von Moritz Wagner für Michigan

SaisonMINPTSFG%3P%FT%REB
2015/168,62,960,716,755,61,6
2016/1723,912,156,939,572,64,2
2017/1827,514,652,839,769,27,1

In der Saison 2014/2015 spielte Wagner noch für Alba Berlin, ehe er sich dazu entschied, in die USA zu gehen. In den meisten Mock Drafts wird er als später Erstrunden- oder Zweitrundenpick gehandelt.

Nun wagt der Youngster den Sprung in die NBA und hat einen großen Traum: Mit seinem Vorbild Dirk Nowitzki auf dem Platz zu stehen. "Das wäre das Größte", schrieb Wagner: "Dirk ist mein Idol, mein Held und einer der Gründe, warum ich in der Lage bin, dem Draft beizutreten."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung