Suche...

Prospect Michael Porter Jr. will sich zum Draft anmelden

Von SPOX
Dienstag, 27.03.2018 | 13:01 Uhr
Michael Porter Jr. spielte auf dem College für Missouri
Advertisement
NBA
Heat @ 76ers (Spiel 5)
NBA
Pacers @ Cavaliers (Spiel 5)

College Freshman Michael Porter Jr. hat angekündigt, am NBA Draft 2018 teilnehmen zu wollen. Der Forward aus Missouri gilt als sicherer Lottery Pick, der womöglich unter den ersten Fünf gezogen wird.

Der 19-Jährige verkündete seine Entscheidung am Montag via Instagram: "Nachdem ich mit meiner Familie und meinen Coaches gesprochen habe, möchte ich verkünden, dass ich mich zum NBA Draft 2018 anmelden werde."

Diese Entscheidung kam nicht überraschend, ist aber auch riskant. Der Forward spielte wegen einer schweren Rückenverletzung in der gesamten Saison nur 53 Minuten für Missouri. Nachdem er sich im ersten Spiel am College verletzte, gab es Gerüchte, dass Porter Jr. in der Saison nicht mehr spielen würde, doch der Forward kehrte im Endspurt noch einmal zurück und absolvierte je ein Spiel im SEC- als auch im NCAA-Tournament.

Porter war vor seiner Verletzung sogar ein Kandidat für den Top-Pick. Laut Informationen von ESPN dürfte der Freshman aber dennoch unter den ersten Zehn ausgewählt werden. Entscheidend wird vor allem sein, wie die medizinischen Berichte von Porter sind.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung