Suche...
NBA

Warriors-Star Kevin Durant witzelt über Free Agency: "Ich will abwarten, wer den Titel holt"

Von SPOX
Samstag, 03.03.2018 | 08:39 Uhr
Kevin Durant wird im Sommer wohl nicht noch einmal das Team wechseln.

Kevin Durant könnte im Sommer 2018 Free Agent werden, wenn er wie erwartet aus seinem Vertrag bei den Golden State Warriors aussteigt. Große Sorgen muss man sich in der Bay Area aber nicht machen.

Durant wurde am Freitag von The Athletic gefragt, ob es passieren könnte, dass er sich im kommenden Sommer ein neues Team sucht. Dazu sagte KD: "Oh, ihr wollt damit anfangen? Daran denke ich gar nicht. Ich bin hier. Das ist nichts, worüber ich bisher nachgedacht habe."

Durant wechselte im Sommer 2016 von den Oklahoma City Thunder zu den Warriors. 2017 wurden die Warriors mit Durant als Finals-MVP Meister, in der Folge unterschrieb er einen neuen 1+1-Deal in Golden State, der ihm in dieser Saison 25 Millionen Dollar einbringt.

Kevin Durant: "Ich weiß, dass ich hierbleiben will"

Geld ist für Durant aber nicht das Entscheidende: "Das Geld ist mir nicht wichtig. Ich habe in meiner Karriere schon so viel Geld verdient", sagte der 29-Jährige. "Ich weiß, dass ich hierbleiben will. Ich liebe es, hier zu spielen."

Er werde auf jeden Fall bei den Warriors bleiben, sagte Durant, bevor er scherzhaft ergänzte: "Wisst ihr, wenn ich so darüber nachdenke: Ich will abwarten, wer den Titel holt. Bei dem Team unterschreibe ich dann einen neuen Vertrag."

Durant legt in der laufenden Saison 26,1 Punkte, 6,7 Rebounds und 5,4 Assists im Schnitt auf. Die Warriors stehen derzeit mit einer 49-14-Bilanz auf Platz 2 der Western Conference.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung