Suche...

Dennis Schröder träumt von NBA-Spiel in Deutschland: "Wäre großartig"

SID
Freitag, 02.03.2018 | 20:00 Uhr
Dennis Schröder träumt von einem NBA-Spiel in Deutschland.
Advertisement
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)

Nationalspieler Dennis Schröder von den Atlanta Hawks träumt von einem NBA-Spiel in seiner Heimat.

"Es wäre großartig, einmal in Deutschland zu spielen", sagte der Basketballprofi aus Braunschweig. Der Point Guard würde mit seinem Team am liebsten in Berlin auflaufen.

"Das wäre unglaublich", sagte der 24-Jährige: "In meinem zweiten Jahr sind wir in London angetreten. Das war großartig, weil viele Fans gekommen sind." Im Januar 2014 hatte Atlanta in der britischen Hauptstadt gegen die Brooklyn Nets verloren (110:127).

Die Hawks spielen eine schwache Saison und werden es diesmal nicht in die Play-offs schaffen. Vor den Spielen an diesem Wochenende gegen Meister Golden State Warriors am Freitag und die Phoenix Suns am Sonntag (21.30 Uhr MEZ/DAZN und SPOX) ist das Team im Osten Vorletzter.

Schröder ist dennoch optimistisch. "Wir haben ein junges Team und werden aus den Erfahrungen dieser Saison lernen. Wir sind besser geworden und haben eine glänzende Zukunft", sagte der Spielmacher.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung