Suche...

Cleveland Cavaliers: Kehrt Kevin Love früher zurück als geplant?

Von SPOX
Samstag, 03.03.2018 | 08:53 Uhr
Kevin Love
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels

Kevin Love arbeitet nach seiner Fraktur in der Hand an seinem Comeback. Dabei macht er offenbar Fortschritte, denn er äußerte sich jüngst optimistisch zu einem baldigen Comeback. Auch zu seinem "neuen" Team nahm er Stellung.

Love hatte sich am 30. Januar eine Fraktur in der linken Hand zugezogen und seitdem zwölf Spiele verpasst. Am Freitag (Ortszeit) nahm er nun schon wieder an einer Trainingseinheit der Cavaliers teil und nahm unter anderem Midrange-Würfe aus dem Dribbling.

"Es wäre großartig, wenn ich schon vor Ablauf der acht Wochen zurückkomme ", sagte Love nach dem Training. Diese acht Wochen waren ursprünglich als Ausfallzeit eingeplant worden. "Ich habe schon angefangen zu werfen und zu dribbeln und werde dies Stück für Stück auch wieder mit meiner linken Hand tun." Zudem könne er inzwischen wieder mit beiden Händen Bälle fangen.

Sein Team wurde während seiner Verletzungspause rund um die Trade Deadline bekanntlich auf links gedreht. Mit der neuformierten Mannschaft stand Love noch nicht auf dem Parkett. Ihm gefällt aber, was er bis jetzt gesehen hat: "Wir sind schneller in der Transition als zuvor. Wir penetrieren und passen den Ball mit einer großartigen Pace."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung