Suche...

Chicago Bulls nehmen Guard Sean Kilpatrick unter Vertrag

Von SPOX
Dienstag, 27.03.2018 | 08:43 Uhr
Sean Kilpatrick spielte zuletzt für die Los Angeles Clippers

Die Chicago Bulls haben Sean Kilpatrick unter Vertrag genommen. Laut Medienberichten wird der Guard einen Vertrag über drei Jahre in der Windy City erhalten. Der 28-Jährige erhält die Rückennummer 0.

Die Verpflichtung bestätigte das Team bereits. Laut Informationen von Shams Charania (Yahoo Sports) handelt es sich um einen Deal über drei Jahre, wobei die Bulls bereits nach dieser Spielzeit eine Team-Option für die nächsten beiden Jahre haben. Erfüllt Kilpatrick die komplette Länge des Vertrags, stehen ihm rund 6,2 Millionen Dollar zu.

Für den Rest der Spielzeit soll der Guard rund 2,1 Millionen Dollar erhalten. Das Team von Paul Zipser verwendetn dafür einen Teil der Mid-Level Exception, um die festgelegte Salary Cap-Grenze zu erreichen.

Der 28-Jährige begann die Saison bei den Brooklyn Nets, von denen er aber ebenso wie später von den Milwaukee Bucks entlassen wurde. Die Los Angeles Clippers gaben dem Guard eine weitere Chance, nach dem zweiten Zehn-Tages-Vertrag unterschrieb er nun aber in Chicago.

In 43 Saisonspielen legte Kilpatrick 4,4 Punkte und 1,4 Rebounds auf. Seine beste Saison war 2016/17, als er 70 Partien für die Nets bestritt und durchschnittlich 13,1 Zähler und 4,0 Rebounds im Schnitt erreichte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung