Suche...

Celtics-GM Danny Ainge sicher: Kyrie Irving muss operiert werden

Von SPOX
Freitag, 16.03.2018 | 09:44 Uhr
Kyrie Irving
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)

Die Boston Celtics sorgen sich derzeit um das Knie von Superstar Kyrie Irving. General Manager Danny Ainge glaubt, dass Uncle Drew wohl früher oder später unters Messer muss.

Gegenüber 98.5 The Sports Hub sagte Ainge: "Er wird sich vermutlich einer Operation unterziehen müssen. Vielleicht wird es nicht in diesem Sommer sein, aber vielleicht in dem darauf. Ich denke, dass die Operation jederzeit stattfinden kann, wann immer er es will."

Im Moment, so Ainge, glaube er aber, dass ein Eingriff an Irvings Knie, in dem er an einer Tendinitis leidet, nicht akut notwendig sei. Irving setzt derzeit aus - es soll sich aber wohl um eine Vorsichtsmaßnahme handeln und man darf davon ausgehen, dass er spätestens zu den Playoffs wieder auf den Court zurückkehrt.

Das Risiko, als die Celtics vergangenen Sommer für Irving tradeten, sei Ainge bewusst gewesen: "Das war schon ein großes Thema. Kyrie hatte ja schon einmal eine schwerere Knieverletzung. Also wussten wir, dass es hier und da Komplikationen geben könnte. Aber seine Langzeit-Prognose ist gut und wir wussten ja auch, dass er wohl niemand ist, der jede Saison die vollen 82 Spiele macht."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung