Suche...

Gesundheitliche Probleme: Coach Tyronn Lue von den Cleveland Cavaliers nimmt Auszeit

Von SPOX
Dienstag, 20.03.2018 | 10:00 Uhr
Tyronn Lue nimmt als Coach der Cleveland Cavaliers eine Auszeit.
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)

Tyronn Lue nimmt eine Auszeit als Head Coach der Cleveland Cavaliers. In einem offiziellen Statement der Cavs erklärte er, dass er sein Amt aufgrund von gesundheitlichen Problemen auf unbestimmte Zeit ruhen lassen werde.

"Nach vielen Gesprächen mit GM Koby Altman und den Ärzten habe ich mich dazu entschieden, eine Auszeit zu nehmen", erklärte Lue, der tiefere Einblicke in seine gesundheitliche Situation gab.

"Ich hatte Schmerzen in der Brust und litt über die Saison hinweg unter Schlafstörungen", sagte der 40 Jahre alte Lue: "Trotz vieler Untersuchungen konnte nicht herausgefunden werden, was der Auslöser dieser Probleme ist."

Er wolle mit seinen gesundheitlichen Problemen keinen Einfluss auf die Leistung der Mannschaft nehmen. Er werde die Zeit nutzen, um stärker und gesünder zurück zu kommen, damit er das Team zum Titel führen könne, so Lue.

Von General Manager Altman erhielt er Zuspruch: "Wir wissen, wie schwierig diese Umstände für Lue sind und unterstützen ihn."

LeBron James über Tyronn Lue: "Er hat viel durchgemacht"

Vorübergehend wird Associate Head Coach Larry Drew übernehmen. Es ist zwar noch nicht bekannt, wann Lue zurückkehren wird, sein eigener Zeitplan sieht laut ESPN-Reporterin Rachel Nicholas allerdings eine Pause von nur einer Woche vor.

Die Cavaliers stehen derzeit mit einer Bilanz von 41-29 auf Platz drei in der Eastern Conference. Die Playoffs beginnen am 14. April. Nach dem Sieg der Cavs über Milwaukee sagte Superstar LeBron James, dass die Zwangspause für Lue "wahrscheinlich längst fällig" gewesen sei: "Er hat in dieser Saison sehr viel durchgemacht."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung