Suche...
NBA

Medien: J.R. Smith soll Suppe auf Assistant Coach geworfen haben

Von SPOX
Freitag, 02.03.2018 | 17:13 Uhr
J.R. Smith ist bei den Cavaliers immer mal wieder für einen kleinen Skandal gut.

J.R. Smith von den Cleveland Cavaliers soll einem Medienbericht zufolge vor dem Spiel gegen die Philadelphia 76ers suspendiert worden sein, weil er eine Schale mit Suppe nach Assistant Coach Damon Jones geworfen hat.

Das berichtet Brian Windhorst von ESPN unter Berufung auf mehrere Quellen. Smith hatte das Spiel am Donnerstag, das die Cavs mit 97:108 verloren, aufgrund eines "Vorfalls beim Training" verpasst, Einzelheiten wurden dabei aber nicht genannt.

Nun steht offenbar fest, was sich der 32-Jährige geleistet hat. Jones, der früher selbst für die Cavaliers gespielt hat, ist einer der Vertrauten von Head Coach Tyronn Lue.

Am Freitag soll Smith wieder ganz normal am Spiel teilnehmen. Sein Ersatzmann Rodney Hood übernahm gegen Philly als Starter und kam auf 11 Punkte (5/14 FG).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung