Suche...

Dominanter LeBron James stellt bei Gala Rekord von Michael Jordan ein

Von SPOX
Donnerstag, 29.03.2018 | 03:30 Uhr
LeBron James war gegen die Hornets nicht zu stoppen.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Phillies @ Nationals
MLB
Angels @ Royals
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
NBA
NBA Awards 2018
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Twins @ Brewers
MLB
Cardinals @ Diamondbacks
MLB
Pirates @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Nationals
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Mets @ Blue Jays
MLB
Angels @ Mariners
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Tigers @ Cubs
MLB
Angels @ Mariners
MLB
White Sox @ Reds
MLB
Orioles @ Twins
MLB
White Sox @ Astros
MLB
Padres @ Diamondbacks
MLB
Angels @ Mariners
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Yankees @ Blue Jays

LeBron James hat ein persönliches Feuerwerk gegen die Charlotte Hornets abgefackelt. Damit führte er die Cleveland Cavaliers nicht nur zum Sieg, sondern stellte auch einen Uralt-Rekord von Michael Jordan ein. Ein emotionaler Kemba Walker erreichte ebenfalls einen tollen Meilenstein.

Charlotte Hornets (34-42) - Cleveland Cavaliers (45-30) 105:118 (BOXSCORE)

Nach der Niederlage am Vortag gegen die Heat, bei der vor allem die Offense Clevelands keine Mittel hatte und nur 34 Punkte in der ersten Halbzeit schaffte, galt es für das Team aus Ohio einiges gut zu machen. Das musste allerdings ohne Kevin Love gelingen, der nach seinem Zusammenstoß mit Jordan Mickey im besagten Spiel das Concussion Protocoll durchläuft. Für ihn startete Tristan Thompson.

Schon im Verlauf der ersten Halbzeit zeigte sich, dass die Charlotte-Defense nicht das Niveau des Pendants aus Miami besitzt. Trotzdem entwickelte sich zunächst ein enges Spiel, in dem die Hausherren sogar des Öfteren führten. Erst wenige Minuten vor der Pause kippte das Momentum - auch, weil J.R. Smith zwei Dreipunktspiele in Folge erzielte.

Darüber hinaus war auch LeBron James persönlich wieder besser drauf als in South Beach. Er hatte die Chance, zum 866. Mal in Folge mindestens 10 Punkte zu erzielen - dieser Wert ist in der NBA-Geschichte bis dato nur Michael Jordan gelungen. Passenderweise war es ein krachender Alley-oop-Dunk des Kings, der den Meilenstein perfekt machte.

LeBron James und Kemba Walker erreichen Meilensteine

1:40 Minuten vor Ende des dritten Viertels war es auch James, der einen Dreier aus Curry-Range traf - und damit untermalte, dass für die Hornets nichts mehr zu holen war. Zwar schaffte es deren Second Unit noch einmal, auf 11 Punkte zu verkürzen, doch spätestens als James zurück auf das Parkett kam, war alles klar.

James kam am Ende auf 41 Punkte, 10 Rebounds und 8 Assists, Smith auf 19 Zähler. Auf der anderen Seite gab es trotz der Niederlage ebenfalls etwas zu feiern: Kemba Walker erzielte kurz vor Schluss seine Punkte 20 und 21 des Spiels, wodurch er Dell Curry von Platz 1 der All-Time-Scorer der Franchise-Geschichte verdrängte (9.841 Punkte). Darauf angesprochen, kämpfte er lange mit den Tränen und wurde von den Fans in der Arena frenetisch gefeiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung