Suche...
NBA

Medien: Ersan Ilyasova vor Einigung mit den Philadelphia 76ers

Von SPOX
Ersan Ilyasova steht kurz vor einem Buyout mit den Atlanta Hawks

Ersan Ilyasova und die Atlanta Hawks haben sich wohl auf einen Buyout verständigt. Der Türke wird nicht lange ohne Klub sein. Laut Medienberichten verhandelt der Power Forward bereits mit den Philadelphia 76ers über ein Engagement.

Das berichtete Shams Charania von Yahoo Sports. Demnach haben sich die Hawks und Ilyasova auf einen Buyout geeinigt.

Und diese Liste der Interessenten ist lang, wobei die Philadelphia 76ers wohl den Zuschlag bekommen werden. Ilyasova hatte auch weitere Optionen. Die Golden State Warriors, Cleveland Cavaliers, Milwaukee Bucks und die Toronto Raptors wurden von Charania genannt.

Ilyasova soll aber großes Interesse an einer Reunion mit den Sixers zeigen, für die er in der Saison 2016/17 bereits 53 Spiele absolvierte.

Der Türke legte bei den Hawks im Schnitt 10,9 Punkte und 5,5 Rebounds pro Partie auf und traf 35,9 Prozent von der Dreierlinie. Diese Qualität sowie seine solide Defense wurden von zahlreichen Playoff-Teams hoch eingeschätzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung