Suche...

Knieverletzung! Die Minnesota Timberwolves bangen um Jimmy Butler

Von SPOX
Samstag, 24.02.2018 | 08:53 Uhr
Jimmy Butler hat sich am Knie verletzt.
© getty

Schock für die Minnesota Timberwolves! Bei der Niederlage gegen die Houston Rockets hat sich All-Star Jimmy Butler am Knie verletzt. Nun droht ein langer Ausfall.

Wenige Minuten vor dem Ende des dritten Viertels landete Butler nach einer Offensiv-Aktion hart auf seinem rechten Fuß und ging anschließend zu Boden. Dabei verdrehte er sich offenbar das Knie, das er sich sofort mit schmerzverzerrtem Gesicht hielt.

Anschließend wurde er rund drei Minuten auf dem Parkett behandelt, ehe er mit der Unterstützung seiner Teamkollegen in die Kabine humpelte. Er konnte sein Knie dabei nicht belasten. Eine erste Röntgen-Untersuchung ergab Berichten zufolge keine strukturellen Schäden, ein MRT steht allerdings noch aus. "Bis das MRT gemacht wurde, kann man nur spekulieren. Morgen wissen wir mehr", sagte Timberwolves-Coach Tom Thibodeau. Die Untersuchung soll erfolgen, wenn das Team zurück in Minnesota ist.

TNT-Experte David Aldridge schrieb später bei Twitter, dass die Franchise vorsichtig optimistisch sei, dass zumindest keine Verletzung von der Schwere eines Kreuzbandrisses vorliegt. Butler-Teamkollege Taj Gibson gab indes zu Protokoll, dass Butler schon wieder gelächelt und betont habe, er sei okay.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung