Suche...

NBA: J.J. Redick von den Philadelphia 76ers ordnet angeblich rassistische Bemerkung ein

Von SPOX
Montag, 19.02.2018 | 12:24 Uhr
J.J. Redick spielt bei den 76ers.

J.J. Redick sorgte jüngst für Furore, da er in einem Video, indem 30 NBA-Spieler den chinesischen Fans zu Neujahr beglückwünschen, wohl eine rassistische Bemerkung abgab. Nun ordnet der Scharfschütze die Situation ein.

"Als ich das Video sah, war ich sprachlos", erklärte er in einem Tweet: "Es wird falsch verstanden. Bei der Aufnahme hörte niemand das Wort. Hätte ich gedacht, dass es sich so anhört, hätten wir das Video noch einmal gedreht." Ein solches Wort gehöre allerdings nicht zu seinem Vokabular, versicherte Redick.

Inzwischen gibt es eine neue Version des Videos ohne den Abschnitt mit J.J. Redick, der aktuell bei den Philadelphia 76ers unter Vertrag steht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung