Suche...
NBA

Medien: Mehrere Teams haben Interesse an DeMarre Carroll

Von SPOX
DeMarre Carroll

DeMarre Carroll von den Brooklyn Nets hat Medienberichten zufolge das Interesse mehrerer Teams auf sich gezogen. Der Veteran hat seine Karriere in New York "wiederbelebt."

Wie Newsday berichtet, könnten die Nets vor der Trade Deadline noch den einen oder anderen Move einfädeln. Auch der erst im Sommer geholte Forward Carroll könnte Inhalt eines Trades werden.

Unter anderem sollen die Detroit Pistons und die New Orleans Pelicans an dem 31-Jährigen interessiert sein. Dieser spielt seit vergangenem Sommer in Brooklyn und legt derzeit 13 Punkte, 6,7 Rebounds und 1,9 Assists im Schnitt auf. All das sind Career-Highs.

Sein Vertrag läuft noch bis 2019 und bringt ihm jährlich bis zu 15,4 Millionen Dollar ein. Er selbst sagte jüngst zu den Trade-Gerüchten um seine Person: "Ich bin alt genug, um solchen Dingen keine Aufmerksamkeit zu schenken. Aber man kann es positiv sehen: Letztes Jahr in Toronto galt ich noch als Salary Dump, da ich mit Verletzungen zu kämpfen hatte. Nun gibt es offenbar mehrere Teams, die mich haben wollen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung