Suche...
NBA

LeBron James meckert: "Wenn wir so spielen, fliegen wir früh raus“

Von SPOX
Sonntag, 21.01.2018 | 09:42 Uhr
LeBron James ist empört.

Die Cleveland Cavaliers haben eine empfindliche Heimniederlage gegen die Oklahoma City Thunder kassiert und dabei vor allem defensiv eklatante Schwächen gezeigt. LeBron James zeigte sich entsprechend angefressen und warnte sein Team.

Die Cavs hatten vor heimischem Publikum 148 Punkte zugelassen und dabei kaum Gegenwehr gezeigt. "So etwas ist mir in meiner ganzen Karriere noch nicht passiert", sagte ein wütender James anschließend. "148 Punkte? Nicht mal in Videospielen passiert sowas. Sie konnten einfach machen, was sie wollen."

Über die Playoffs wollte der King gar nicht erst groß nachdenken. "So wie wir derzeit spielen, ist das überhaupt kein Thema", sagte er. "Wenn sie nächstes Wochenende anfangen würden, würden wir wohl sehr früh rausfliegen."

Durch die aktuelle Krise der Cavs scheint auch Coach Tyronn Lue angezählt zu sein. Auf die Frage, ob er glaube, dass dieser gefeuert wird, erwiderte James: "Ich hoffe nicht. Aber ich weiß es natürlich nicht. Ich weiß nicht, was mit unserem Team passiert und was für Diskussionen geführt werden."

Lue selbst gab zu Protokoll, dass er daran glaube, weiterhin das Vertrauen des Front Office zu haben. Die derbe Klatsche gegen OKC begründete er mit "matchup-basierten" Problemen. "Aber wir haben trotzdem nicht aufgegeben und weitergekämpft."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung