Suche...

Isaiah Thomas wird für die Cleveland Cavaliers gegen Portland debütieren

Von SPOX
Dienstag, 02.01.2018 | 08:00 Uhr
Isaiah Thomas fehlte über ein halbes Jahr wegen einer Verletzung an der Hüfte
Advertisement
NBA
Live
Pelicans @ Celtics
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets

Es ist soweit. Isaiah Thomas wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sein Debüt für die Cleveland Cavaliers feiern. Der Guard wird im Spiel gegen die Portland Trail Blazers von der Bank kommen.

Das bestätigte Head Coach Ty Lue. Der Spielmacher wird mit einem Minutenlimit spielen und dann aber das folgende Spiel gegen sein altes Team, die Boston Celtics, aussetzen. "Es ist ein Segen", freute sich Thomas. "Es hat lange gedauert und es war manchmal frustrierend, aber man muss Vertrauen haben."

Thomas hatte sich in den Playoffs 2017, damals noch in Diensten der Celtics, an der Hüfte verletzt und machte über ein halbes Jahr kein einziges Spiel. "Ich habe immer alles gegeben, damit dieser Tag kommt. Ich habe so lange kein Spiel mehr gemacht, es wird sicher ein komisches Gefühl sein. Ich bin aber froh, wieder da zu sein."

Auch Coach Lue freute sich, dass sein Point Guard endlich verfügbar ist und glaubt, dass Thomas dem Team sofort helfen kann. "Ich bin froh. Er ist endlich da und kann mit Speed spielen, die Zone attackieren. Seine Schnelligkeit und sein Wurf verändern unser Team."

Genaue Angaben zur Spielzeit von IT wollte der Coach aber nicht machen. Laut Informationen von ESPN soll Thomas aber zwischen acht und zwölf Minuten auf dem Court stehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung