Suche...
NBA

Celtics-Legende JoJo White im Alter von 71 Jahren verstorben

Von SPOX
© getty

Die Liga trauert. Celtics-Legende JoJo White ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Der Hall of Famer erlag seinen Krebsleiden.

"Wir sind sehr traurig aufgrund des Tod des großen JoJo White", erklärten die Boston Celtics in einer Pressemitteilung. "Er war ein Champion und ein toller Mensch. Auf dem Feld war er unglaublich talentiert und auch daneben stets großzügig."

White gewann mit den Celtics 1974 und 1976 den Titel und wurde insgesamt siebenmal ins All-Star-Team gewählt. 1976 wurde er gar als Finals MVP ausgezeichnet und gewann bei Olympia mit den USA die Goldmedaille.

Die Celtics wählten den Guard im Draft von 1969 an neunter Stelle aus. White spielte zehn Jahre in Boston, bevor er zum Ende seiner Karriere noch für die Golden State Warriors und die Kansas City Kings auflief. 1981 beendete White seine Karriere, ein Jahr später zogen die Celtics seine Nummer 10 unter die Hallendecke. 2015 wurde er zudem in die Hall of Fame aufgenommen.

Insgesamt spielte White 832 Spiele in der NBA, in denen er 17,2 Punkte, 4,9 Assists und 4,0 Rebounds im Schnitt auflegte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung