Suche...

Coach Brad Stevens: NBA-Profi Daniel Theis hat seine "Rolle als Rookie verstanden"

SID
Dienstag, 02.01.2018 | 21:45 Uhr
Daniel Theis zieht mit dem Ball zum Korb
Advertisement
NBA
Live
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs

Der deutsche Nationalspieler Daniel Theis avanciert beim Rekordmeister Boston Celtics in der NBA zum Publikumsliebling und überzeugt auch Trainer Brad Stevens.

"Daniel macht seinen Job für jemanden, der noch nie zuvor in der NBA gespielt hat, hervorragend. Er hat seine Rolle als Rookie verstanden", sagte der 41 Jahre alte Headcoach im Rahmen einer Telefonkonferenz am Dienstagabend. Theis steht seit vergangenem Sommer bei dem 17-maligen Champion unter Vertrag.

Der 25-Jährige, der in seiner ersten Saison in der besten Basketball-Liga der Welt bislang auf 38 Einsätze in 40 Saisonspielen kommt, gilt durch seine Einsatzbereitschaft als Liebling der Celtics-Anhänger. "Es ist eine Ehre für mich für Boston zu spielen und dass mich die Fans so mögen. Die Anhänger in Boston sind sowieso sehr speziell, fast jedes Spiel hier ist ausverkauft", sagte Theis.

Boston führt die Tabelle der Eastern Conference an. Zuletzt verbuchten die Celtics drei Siege in Folge.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung