Suche...
NBA

Austin Rivers von den Los Angeles Clippers fällt mindestens zwei Wochen aus

Von SPOX
Austin Rivers fälllt mindestens zwei Wochen aus

Die nächste Verletzung bei den Los Angeles Clippers. Austin Rivers wird mindestens zwei Wochen aussetzen müssen. Der Guard hat sich am Knöchel verletzt und wird einige Zeit fehlen.

Nach den zwei Wochen wird der Shooting Guard erneut untersucht. Es ist also möglich, dass Rivers noch länger ausfallen wird. "Das sind natürlich keine guten Nachrichten", sagte Coach Doc Rivers gegenüber ESPN. "In zwei Wochen wissen wir mehr. Wir haben nun schon das ganze Jahr Probleme mit Verletzungen. Jetzt muss jemand anderes an seine Stelle treten."

Rivers zog sich die Verletzung am Freitag im Spiel gegen die Los Angeles Lakers zu, als er mit Teamkollege Sam Dekker kollidierte. Neben Rivers fehlen derzeit Patrick Beverley (Knie, Saisonaus), Danilo Gallinari (Teilriss des Gesäßmuskels) und auch Milos Teodosic, der das Spiel gegen die Oklahoma City Thunder erneut mit Fersenproblemen verlassen musste.

So war Center DeAndre Jordan der einzige Clippers-Spieler, der verletzungsfrei blieb und bisher alle Spiele absolvieren konnte. "Es ist verrückt. So etwas habe ich noch nicht erlebt. Alle unseren talentierten Jungs waren irgendwann mal verletzt."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung