Suche...
NBA

All-Star Lillard über Westbrooks Kommentare: "Enttäuschend, das zu hören“

Von SPOX
Donnerstag, 25.01.2018 | 09:44 Uhr
Damian Lillard und Russell Westbrook

Der von den Head Coaches ins All-Star Game gewählte Damian Lillard hat zu den Kommentaren von Russell Westbrook Stellung genommen. Dieser hatte sich zuvor indirekt über die Nominierung von Dame beschwert.

"Ich respektiere Russ sehr", sagte Lillard nach dem jüngsten Sieg seines Teams gegen die Timberwolves. "Deshalb war es sehr enttäuschend, ihn so etwas sagen zu hören."

Russ hatte sich zuvor über die nicht Nicht-Nominierung Paul Georges beschwert und dafür andere Teilnehmer in Frage gestellt: "Ich weiß nicht, wer es sonst ins Team geschafft hat, aber es sind vier Spieler von einem Team drin und Leute, die sich permanent darüber beschweren, dass sie Snubs sind, bis sie nominiert werden." Der letzte Satz dürfte direkt auf Lillard bezogen gewesen sein.

Dieser entgegnete nun weiter: "Er hat schon oft gegen mich uns unser Team gespielt und er weiß daher, was ich schon erreicht habe - nicht nur in diesem Jahr, sondern in meiner gesamten Karriere. Deshalb ist es enttäuschend, dass er das nicht anerkennt. Aber ich selbst weiß ja, dass ich mir dieses Jahr meinen Platz verdient habe."

Deshalb, so Lillard, sei es auch eigentlich nicht so wichtig, was Westbrook gesagt habe. "Sein Wort ist ja nicht Gesetz."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung