Suche...

Tim Hardaway Jr. fehlt den New York Knicks mindestens zwei Wochen wegen einer Verletzung

Von SPOX
Mittwoch, 06.12.2017 | 08:15 Uhr
Tim Hardaway Jr. wird den New York Knicks mindestens zwei Wochen fehlen
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Die New York Knicks müssen mindestens zwei Wochen auf Tim Hardaway Jr. verzichten. Das gab das Team bekannt. Der Shooting Guard laboriert an einer Überbelastung im linken Bein. Womöglich könnte er aber auch deutlich länger fehlen.

Wie die Knicks in einem Statement erklärten, wird Hardaway in zwei Wochen erneut untersucht. Der Gunner wurde am Sonntag vor dem Spiel gegen die Orlando Magic aus dem Spielbetrieb genommen. Ohne Hardaway verloren die Knicks bisher fünf ihrer sechs Spiele.

Wie schwer die Verletzung ist, bleibt jedoch unklar. Der Shooter klagte bereits mehrfach über Knöchel- und Fußprobleme, spielte aber dennoch fast immer. Wenn es nur eine Überbelastung ist, könnte Hardaway tatsächlich in zwei Wochen wieder auf dem Court stehen. Sollte es sich jedoch um eine Stressfraktur handeln, dürfte der ehemalige Hawks-Spieler für Monate ausfallen.

Die Knicks ersetzten Hardaway in den vergangenen beiden Spielen mit Rookie Damyean Dotson in der Starting Five. Eine andere Alternative wäre, dass Courtney Lee auf die Drei rutscht und Ron Baker auf Shooting Guard eingesetzt wird.

Hardaway spielte vor seiner Verletzung eine überraschend gute Saison. In 21 Spielen legte er 17,8 Punkte und 4,2 Rebounds auf. Aus der Distanz wollte es mit wenigen Ausnahmen aber bisher nicht laufen. Von seinen im Schnitt 7,2 Dreiern versenkte er lediglich 31,6 Prozent.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung