Suche...

Gesundheitliche Gründe: Hornets müssen vorerst ohne Coach Steve Clifford auskommen

Von SPOX
Mittwoch, 06.12.2017 | 16:00 Uhr
Steve Clifford
© getty

Die Charlotte Hornets müssen auf unbestimmte Zeit auf Head Coach Steve Clifford verzichten, wie das Team am Mittwoch bekanntgab. Er wird interimsweise von Stephen Silas vertreten.

Aus "Respekt vor Cliffords Privatsphäre" gaben die Hornets in der Pressemitteilung nicht den genauen Grund an, weshalb Clifford sich vom Team entfernt hat, es gehe jedoch um "gesundheitliche Probleme", um die der Coach sich kümmern müsse. Vorerst gibt es keinen Zeitplan, wann Clifford in seine Position zurückkehren wird.

Silas agiert normalerweise als Associate Head Coach der Hornets und wird nun vorerst für Clifford einspringen. Die Hornets rangieren mit einer 9-13-Bilanz derzeit auf dem zwölften Platz der Eastern Conference.

Clifford, 56, ist seit 2013 für die Hornets als Head Coach aktiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung