Suche...
NBA

Detroit Pistons: Reggie Jackson fällt bis zu zwei Monate aus

Von SPOX
Reggie Jackson war scheinbar nie richtig fit

Die Detroit Pistons müssen die nächste Zeit ohne Reggie Jackson auskommen. Das gab die Franchise bekannt, nachdem der Guard via MRT untersucht wurde.

Jackson war beim jüngsten Spiel seines Teams gegen die Pacers umgeknickt. Nun ergaben Untersuchungen, dass er sich den Knöchel überdehnt hat.

In sechs bis acht Wochen soll er erneut untersucht werden, erst dann wird entschieden, wann er wieder spielen kann.

Der 27-Jährige hat traditionell mit Verletzungen zu kämpfen. Schon in der vergangenen Saison stand er nur 52-mal auf dem Parkett, da er sich am Knie verletzt hatte. In der laufenden Spielzeit legt er 14,6 Punkte und 5,5 Assists pro Spiel auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung