Suche...

Derrick Rose entschuldigt sich bei den Cavaliers für seine Abwesenheit

Von SPOX
Donnerstag, 07.12.2017 | 08:31 Uhr
Derrick Rose ist wieder zurück in Cleveland
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Nach seinen Überlegungen zu einem möglichen Karriereende weilt Derrick Rose mittlerweile wieder bei den Cleveland Cavaliers. Dort hat er sich für seine Abwesenheit entschuldigt, obwohl man dies nicht von ihm forderte.

Das berichtet ESPN. Demnach sprach der MVP von 2011 vor dem jüngsten Spiel der Cavs gegen die Kings in der Kabine zum Team. Coach Tyronn Lue bestätigte dies: "Er musste es nicht tun, wollte es aber so", erklärte er.

Lue weiter: "Er bat mich darum, vor dem Shootaround ein paar Worte an das Team richten zu dürfen. Jeder hat ihn willkommen geheißen und wir alle sind froh, dass er wieder da ist."

In den Tagen zuvor hatten die Cavaliers stets betont, dass Rose ihnen keine Erklärung liefern müsse. "Er schuldet uns gar nichts", hatte LeBron James gesagt. "Die Hauptsache ist, dass er glücklich ist."

Rose hatte - nachdem er sich erneut von einer Knöchelverletzung erholen muss - offenbar über ein Karriereende nachgedacht. Inzwischen hat er sich dagegen entschieden und arbeitet an seinem Comeback. Wann es soweit sein wird und was für eine Rolle Rose dann einnimmt, ist noch völlig unklar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung