Suche...

Spurs: Parker zurück aus der G-League

Von SPOX
Donnerstag, 02.11.2017 | 10:46 Uhr
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels

Tony Parker ist aus der G-League zurückgekehrt und hat sich wieder den San Antonio Spurs angeschlossen. Wann er sein Comeback geben wird, ist aber noch unklar.

Vor rund einer Woche war der verletzte Parker in die G-League zu den Austin Spurs geschickt worden, um dort seine Reha voranzubringen. Der Franzose erholt sich noch von einem Riss der Quadrizepssehne, die er sich in den vergangenen Playoffs zugezogen hatte.

Dass er nun wieder mit den Spurs trainiert, sei aber kein Indiz dafür, dass er zeitnah wieder auf dem Parkett steht - schon gar nicht in der kommenden Nacht im Spiel gegen die Warriors. "Er wird erst wieder spielen, wenn er bei 100 Prozent ist", sagte Coach Gregg Popovich im Rahmen einer Trainingseinheit. Dies sei wohl noch nicht der Fall.

Gleiches gilt für Kawhi Leonard, der sich mit einer Oberschenkelverletzung herumplagt. Auch sein Comeback ist noch nicht absehbar.

Vor dem Topspiel gegen die Warriors sagte Veteran Manu Ginobili: "Gerade gegen sie bräuchten wir ihn [Leonard] natürlich. Aber wir haben ihn nicht. Und wir werden deshalb nicht rumheulen, sondern einfach trotzdem unseren besten Basketball zeigen und hoffentlich einen Sieg einfahren."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung