Suche...

NBA-News: Marcin Gortat kritisiert die Attitüde der Washington Wizards

Wizards: Gortat fordert Demut

Von SPOX
Dienstag, 07.11.2017 | 08:44 Uhr
Marcin Gortat
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Magic @ Knicks

Die Washington Wizards sind zuletzt immer wieder durch vollmundige Aussagen aufgefallen. Unter anderem hatte Bradley Beal betont, man sei das beste Team der Eastern Conference. Darüber hat sich Center Marcin Gortat nun beschwert.

Am Sonntag gewannen die Hauptstädter mit 107:96 bei den Raptors und stehen damit bei einer 5-4-Bilanz. Gortat sagte im Anschluss zur Washington Post: "Nur weil wir das Spiel heute gewonnen haben, heißt das nicht, dass jetzt wieder alles gut ist. Es gibt einiges, woran wir arbeiten müssen. Und zwar müssen wir zuallererst ein demütigeres Team werden und einfach härter arbeiten."

Gortat gilt zwar selber als relativ "lauter" Spieler, in diesem Fall appellierte er jedoch an sein Team, weniger zu reden und mehr zu leisten. Seine Teammates stimmten ihm da zu: "Er hat in dieser Sache nicht Unrecht", sagte etwa Kelly Oubre. "Wir müssen demütiger sein. Wir müssen aufhören, mit den Medien zu sprechen, und stattdessen die Taten sprechen lassen."

Auch Beal selbst gestand ein, dass Gortat mit seinem Appell richtiglag: "Ich glaube, wir haben uns vielleicht ein bisschen überschätzt. Wir müssen realisieren, dass wir noch nicht da sind, wo wir als Team sein wollen. Wir haben noch einen weiten Weg vor uns. Und dieser beginnt mit Demut."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung