Suche...

Hartenstein startet mäßig in der G-League

Von SPOX
Samstag, 11.11.2017 | 09:21 Uhr
Isaiah Hartenstein spielte in der Summer League für die Houston Rockets
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
NBA
Lakers @ Thunder

Isaiah Hartenstein wurde in diesem Sommer in der zweiten Runde des Drafts von den Houston Rockets gedraftet. Der 19-Jährige bekam aber keinen Vertrag und spielt nun für das Farmteam in der G-League, den Rio Grande Valley Vipers. Die erste Woche verlief dabei eher durchwachsen.

Hartenstein kam dabei in allen vier Spielen der Valley Vipers zum Einsatz, jedoch nur von der Bank. In durchschnittlich 13,3 Minuten legte der Big bisher 4,8 Punkte, 5,0 Rebounds und 1 Steal pro Partie auf. Dabei schoss der Nationalspieler aber lediglich 27,8 Prozent aus dem Feld. Positiv waren hingegen seine 2,5 Offensiv-Rebounds pro Partie.

Zum Auftakt gegen die Oklahoma City Blue hatte sich Hartenstein 9 Rebounds geschnappt. Im Spiel gegen Wisconsin Herd verbuchte er mit 9 Zählern seine bisher beste Ausbeute. Die Vipers verloren jedoch drei der ersten vier Spiele.

Im Kader von Rio Grande stehen einige bekannte Namen aus der NBA, darunter Guard Briante Weber, der bisher 18,7 Punkte, 6 Rebounds und 6 Assists auflegt. Auch Tony Wroten, Troy Williams und RJ Hunter sind Spieler, die bereits eine Etage höher erste Sporen verdient haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung