Suche...
NBA

Nowitzki lobt Kleber: "Das war super"

Von SPOX
Mittwoch, 15.11.2017 | 13:42 Uhr
Dirk Nowitzki, Maxi Kleber

Maxi Kleber hatte bei der Niederlage der Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs einige starke Szenen, darunter einen spektakulären Dunk über Rudy Gay. Im Anschluss lobte ihn Dirk Nowitzki gegenüber DAZN ausdrücklich.

"Das war super", lobte Nowitzki, der in dem Spiel selbst auf 12 Punkte kam, seinen jüngeren Mitspieler. "Immer, wenn er bis jetzt reinkam, hat er seine Chance super genutzt. Er gibt uns viel Energie und spielt mit Feuer."

Kleber, 25, kommt bei den Mavs in bisher neun Spielen im Schnitt auf 4 Punkte und 1,7 Rebounds in 11,8 Minuten und trifft dabei gute 50 Prozent aus dem Feld. Besonders gut gefällt Nowitzki indes Klebers Physis: "Er ist viel athletischer, als ich je gedacht habe. Ich habe ihn ja vorher nie richtig viel spielen sehen. Aber er ist wirklich schnell auf den Beinen, verteidigt gut, hat einen super Riecher zum Ball und ist gut im Fastbreak", sagte Nowitzki.

Gegen San Antonio legte Kleber, der von Nowitzki als "cleverer Spieler" bezeichnet wurde, 5 Punkte auf und lieferte dazu 1 Block. In seinen knapp 22 Minuten Einsatzzeit hatten die Mavs gegen die Spurs einen positiven Plus/Minus-Wert, auch wenn das Spiel knapp verloren ging. "Ich hoffe, dass er gezeigt hat, dass er, wenn er Minuten kriegt, konstruktiv spielen kann", sagte Nowitzki.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung